StartseitePortalSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kleiner Kalender

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Kleiner Kalender   09.01.17 19:08

Ich weiß nicht, ob ihr die Seite kennt, aber hier kann man fast jeden Tag über irgendein Ereignis in der Welt lesen, z. B. Welt-Nicht-Raucher-Tag und all solche Dinge. Manches ist ganz interessant.

http://www.kleiner-kalender.de/

09.01.2017

Spiele-Gott-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Spiele-Gott-Tag findet am 09. Januar 2017 statt. An diesem Tag geht es weniger darum, sich besser als andere zu fühlen und so zu verhalten, als mehr darum, etwas Gutes zu machen. Nicht nur Platon war davon überzeugt, dass es sich bei Gott um etwas Vollkommenes handelt und ebenso vollkommen soll der Mensch an diesem Tag handeln. Anderen soll kein Grund zum Ärgernis geliefert werden - stattdessen soll jeder Mensch gut behandelt werden und wann immer eine gute Tat möglich ist, soll sie dem Tag zu Ehren umgesetzt werden. Krankenbesuche eignen sich ebenfalls sehr gut und vielleicht freut sich ein frierender Obdachloser über eine wärmende Jacke oder Decke.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nationaler Räume-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaler Räume-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag findet am 09. Januar 2017 statt. Der Papierkram stapelt sich schon meterhoch und die Aussicht auf das Fenster ist fast vollständig verbaut? Dann kommt dieser ungewöhnliche Feiertag genau richtig. Es wird Zeit und Ausreden gelten ab sofort nicht mehr: Der Schreibtisch muss aufgeräumt werden. Alte Tassen gehören in den Geschirrspüler und nicht in die Ecke des Schreibtischs, Werbebriefe können entsorgt werden, alte Briefe werden sortiert und abgeheftet. Fotos wieder gerade rücken und vielleicht sogar mit einem feuchten Tisch über den Tisch und die Tastatur wischen. Danach darf für einen kurzen Moment mit neuer Aussicht entspannt werden und dann geht es weiter mit dem Arbeiten. Der nächste Räume-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag kommt dann spätestens in einem Jahr wieder - idealerweise wird er aber auch zwischendurch begangen, um das Chaos zu besiegen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   10.01.17 7:21

10.01.2017

Tag der Blockflöte 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag der Blockflöte findet am 10. Januar 2017 statt. Dieser Ehrentag wurde erstmals im Jahr 2007 durch ein Online-Portal gefeiert. Die Blockflöte ist eine Längsflöte, die zur Gruppe der Holzblasinstrumente gehört. Zur Tonerzeugung enthält ihr Kopf einen hölzernen Block, der nur eine enge Spalte frei lässt. Da ihr Mundstück beim Spielen in den Mund genommen wird, zählt sie zu den Schnabelflöten. Blockflöten verfügen in der Regel über sieben Grifflöcher auf der Vorderseite sowie eines auf der Rückseite, welches auch als Überblasloch fungiert.

Die Blockflöte wurde seit dem Altertum wegen ihrer phallischen Symbolik vorwiegend von Männern gespielt. Dokumentiert sind bis 1800 viele männliche Blockflötenspieler sowie Bilder mit erotischer Symbolik. Das Instrument wurde von adeligen Herren, Bürgern sowie von Berufsmusikern (Stadtpfeifer) gespielt. Im 20. Jahrhundert wurde das Instrument in weiten Bevölkerungskreisen als Instrument der ersten Musikausbildung für Kinder populär. In den Blockflötenensembles für Erwachsene überwiegen heute deutlich die weiblichen Spieler.

Die Grundbegriffe des Spiels auf der Blockflöte können von Kindern bereits im Vorschulalter leicht erlernt werden, so dass die Blockflöte häufig als Einstiegsinstrument eingesetzt wird. Erste Spielerfolge lassen sich sehr rasch erzielen, da weder ein komplizierter Ansatz noch eine allzu virtuose Grifftechnik erforderlich ist. Andererseits ist es gerade für sehr junge Anfänger schwierig, Finger, Zunge und Atem zu koordinieren, sowie einen schönen und gleich bleibenden Klang zu entwickeln. Und schon auf der Stufe der nur leicht Fortgeschrittenen wird die Griff- und Blastechnik recht komplex. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Tag der Blockflöte" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag der Poesie am Arbeitsplatz 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag der Poesie am Arbeitsplatz wird am 10. Januar 2017 gefeiert. An diesem Tag darf es auch am Arbeitsplatz kreativ werden, denn es geht um die Poesie beziehungsweise die Kunst des Dichtens. Mit dem Tag soll einerseits darauf aufmerksam gemacht werden, das viele bekannte Dichter neben dem Schreiben auch einer anderen Tätigkeit nachgegangen sind, andererseits soll dazu aufgerufen werden, selbst am Arbeitsplatz ein Gedicht zu verfassen. In der Mittagspause findet sich sicherlich Zeit dafür und ansonsten sieht der Chef zur Feier des Tages vielleicht auch mal nicht so genau hin, wenn ihm das amüsante Gedicht danach vorgetragen wird. Gedichtet werden kann alleine oder zusammen mit den Kollegen. Hauptsache der Tag der Poesie am Arbeitsplatz wird auch wirklich während der Arbeitszeit begangen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Ehrentag der Zimmerpflanze 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 10. Januar 2017 wird der Ehrentag der Zimmerpflanze gefeiert. Der Ehrentag wurde vom US-amerikanischen "The Gardener's Network" erschaffen, um Zimmerpflanzen zu feiern und zu fördern, dass Zimmerpflanzen mehr Häuser und Wohnungen schmücken. Außerdem soll er die Menschen nach den Feiertagen im Dezember wieder gezielt an ihre Zimmerpflanzen erinnern, falls diese wegen der Feierlichkeiten zu wenig Aufmerksamkeit bekommen haben.

Die Pflege der eigenen Zimmerpflanzen sollte nie vergessen werden, denn immerhin handelt es sich bei Pflanzen um Lebewesen. Eine gewisse Verantwortung wird also mit dem Kauf übernommen. Frauen schenken Männern auch gerne Zimmerpflanzen, um zu sehen, wie gut der Mann sich tatsächlich kümmern kann und ob die Pflanze seine Pflege überlebt.

Generell haben Zimmerpflanzen eine beruhigende Wirkung und sorgen für grüne Farbtupfer in den eigenen vier Wänden. Auch im Büro machen sie sich gut und sorgen für Abwechslung bei der tristen Schreibtischarbeit. Der Ehrentag der Zimmerpflanze kann zum Beispiel gefeiert werden, indem die Zimmerpflanzen gegossen oder gedüngt werden. Es können auch neue Pflanzen gekauft oder verschenkt werden.

Der Text "Ehrentag der Zimmerpflanze" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   11.01.17 7:26

11.01.2016

Spring-in-eine-Pfütze-und-bespritze-Deine-Freunde-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Spring-in-eine-Pfütze-und-bespritze-Deine-Freunde-Tag findet am 11. Januar 2017 statt. Besonders in wärmeren Regionen kann dieser Tag gut gefeiert werden, da die durch Regen entstandenen Pfützen dort nicht zugefroren sind. Zu dieser kühlen Jahreszeit ist es vor allem in Deutschland oft der Fall, dass Pfützen entweder ganz zugefroren oder aber zumindest von einer Eisschicht bedeckt sind. Aber egal: An diesem Tag geht es darum, Spaß zu haben und umherzuspringen.Wem keine schlammigen oder flüssigen Pfützen begegnen, der darf zu Ehren des Spring-in-eine-Pfütze-und-bespritze-Deine-Freunde-Tages auch einfach so lange auf der Eisschicht herumspringen, bis diese bricht. Danach darf dann vorzugsweise mit Gummistiefeln gehüpft werden und vielleicht werden dabei ja auch tatsächlich einige Freunde erwischt und nass gespritzt. Idealerweise verstehen sie dann auch den Spaß an diesem ganz besonderen Feiertag.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag des deutschen Apfels 2017 (Deutschland)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag des deutschen Apfels wird gefeiert am 11. Januar 2017. An diesem Tag wird nicht irgendein Apfel gefeiert, sondern der deutsche Apfel. Der Kulturapfel ist eine weithin bekannte Art aus der Gattung der Äpfel in der Familie der Rosengewächse. Er ist eine wirtschaftlich sehr bedeutende Obstart. Die Frucht des Apfelbaumes wird Apfel genannt. Äpfel werden sowohl als Nahrungsmittel im Obstanbau als auch zur Zierde angepflanzt. Außerdem wird ihnen eine Wirkung als Heilmittel zugeschrieben. Als die Frucht schlechthin symbolisieren Apfel und Apfelbaum die Themenbereiche Sexualität, Fruchtbarkeit und Leben, Erkenntnis und Entscheidung sowie Reichtum.

Das fleischige Gewebe, das sog. Fruchtfleisch, des Apfels, das normalerweise als Frucht bezeichnet wird, entsteht nicht aus dem Fruchtknoten, sondern aus der Blütenachse. Der Biologe spricht daher von Scheinfrüchten. Die Apfelfrucht - für die der Apfel typisch ist - ist eine Sonderform der Sammelbalgfrucht. Ein Balg besteht aus einem Fruchtblatt, das an einer Naht mit sich selbst verwächst. Innerhalb des Fruchtfleisches entsteht aus dem balgähnlichen Fruchtblatt ein pergamentartiges Gehäuse. Im Fruchtfleisch selbst sind höchstens noch vereinzelt Steinzellennester enthalten.

Entstehen in einer Blüte aus zwei oder mehr Fruchtblättern mehrere miteinander verwachsene Balgfrüchte, so spricht man von einer Sammelbalgfrucht. Sammelbalgfrüchte entstehen stets aus oberständigen Fruchtknoten. Da sich die Einzelbälge zur Samenreife öffnen, gehören Balg- und Sammelbalgfrüchte zu den Öffnungsfrüchten. Sammelbalgfrüchte treten unter anderem bei vielen Magnolienähnlichen, bei Hahnenfußgewächsen, Pfingstrosen und Spiersträuchern auf. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Tag des deutschen Apfels" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   12.01.17 7:26

Festtag der fabelhaften wilden Männer 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 12. Januar 2017 wird weltweit der Festtag der fabelhaften wilden Männer gefeiert. An diesem Tag dürfen sich die wilden Männer selbst feiern und die Frauen dürfen sich an diesen wilden Kerlen erfreuen. Wie genau "wild" dabei interpretiert wird und wie viel "wild" zu viel ist, darf dabei jeder selbst entscheiden. Der Anzug darf an diesem Feiertag jedenfalls gerne im Schrank hängenbleiben und stattdessen kommen der Cowboyhut oder die Bikerstiefel zum Einsatz.

Wer den Tag besonders ausführlich begehen will, kann den wilden Männern mit verschiedenen Redensarten begegnen, wie zum Beispiel: "Treib's nicht zu wild!", "Das macht mich fuchsteufelswild!", "Nun mach' mal die Gäule nicht wild!", "Ich bin so wild auf Dich!" oder "Alles halb so wild!".

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Curry-Hühnchen-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Curry-Hühnchen-Tag findet statt am 12. Januar 2017. Curry, wörtlich Sauce, ist eine aus Indien stammende Bezeichnung für verschiedene Eintopfgerichte auf der Basis einer sämigen Sauce mit verschiedenen Gewürzen und Zugaben von Fleisch, Fisch und/oder Gemüse. Currygerichte haben sich auch außerhalb des indischen Subkontinents durchsetzen können und sind in der thailändischen, japanischen und englischen Küche ebenfalls sehr beliebt.

Hähnchen oder Broiler sind - anders als der Name nahelegt - Hühner beiderlei Geschlechts mit einem Gewicht von 800 bis 1200g. Die in der heute üblichen Mast eingesetzten Masthybriden sind auf sehr hohe tägliche Zunahmen gezüchtet und erreichen ihr Schlachtgewicht bereits nach vier bis fünf Wochen; bei langsam wachsenden Rassen, die vor allem in der ökologischen Landwirtschaft eingesetzt werden, nach etwa sieben bis zehn Wochen. Schwerere und ältere Hähnchen werden auch Poularden oder Masthähnchen genannt.

Ein Curry hat keine festgelegten Zutaten, je nach Herkunftsregion und Zubereiter können sie sich erheblich unterscheiden. Es gibt vegetarische Currys, Currys mit jeder Art von Fleisch, wie in diesem Fall z. B. Hühnchen, Currys mit Fisch oder Meeresfrüchten. Dazu wird in Indien meistens Reis oder Brot wie z. B. Chapati, Naan oder Puri gereicht, erweitert mit diversen Chutneys und weiteren Beilagen. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Curry-Hühnchen-Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nationaltag der Apotheker 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaltag der Apotheker wird am 12. Januar 2017 gefeiert, um die Apotheker zu ehren. Wer den Tag ins Leben gerufen hat, ist unklar. Vermutlich waren jedoch Apothekervereinigungen beteiligt. Der Tag soll die Aufgabe der Apotheker ehren, die sie im Rahmen der medizinischen Versorgung wahrnehmen. Er kann beispielsweise gefeiert werden, indem einem Apotheker beim Besuch in der Apotheke zu seinem ganz speziellen Ehrentag gratuliert wird.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Und wenn es interessiert: Heute ist Vollmond! Also wer da etwas empfindlich ist, sollte die Fenster gut zuziehen, damit so wenig Licht wie möglich herein kommt.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   13.01.17 7:16

Freitag der 13. (Januar 2017 - weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 13. Januar 2017 ist wieder Freitag der Dreizehnte. Im Volksglauben vieler Kulturen gilt dieser Tag als Unglückstag, an dem besonders viele Unglücke passieren. Auswertungen von Unfallstatistiken haben jedoch ergeben, dass sich an einem Freitag den 13. nicht mehr Unfälle ereignen, als an einem beliebigen anderen Freitag. Unfall- und Schadenstatistiken zufolge finden an einem Freitag dem 13. sogar weniger Unfall bzw. Schadensfälle statt - vielleicht, weil alle vorsichtiger sind?

Oft wurde bereits versucht, den Volksglauben über Freitag den 13. zu deuten. Einer dieser Deutungsversuche geht davon aus, dass sowohl der Wochentag Freitag, als auch die Zahl 13 für sich alleine betrachtet schon seit langer Zeit für Unglück stehen. Dies führte im Lauf der Zeit scheinbar dazu, dass besonders abergläubische Menschen an einem Tag der beides vereint ein besonders großes Unglück befürchteten. Diese Idee hat sich so sehr in den Köpfen verfestigt, dass heute sogar Menschen, die weder Angst vor einem Freitag, noch vor der Zahl 13 haben, an die unglückbringende Wirkung eines auf den 13. Tag eines Monats fallenden Freitags glauben.

Es gibt sogar Menschen, die an der sogenannten Paraskevedekatriaphobie leiden. Dabei handelt es sich um eine krankhafte Angst vor Freitag dem 13. Betroffene gehen teilweise so weit und legen weder Termine noch Reisen auf einen Freitag den 13. und trauen sich an diesem Tag nicht aus dem Haus oder gar aus dem Bett. Unter der sogenannten Triskaidekaphobie wird die reine Angst vor der Zahl 13 verstanden, die den Betroffenen am Freitag dem 13. ebenfalls große Probleme bereiten kann.

Doch nicht immer muss es Freitag der Dreizehnte sein, damit an ein Unglück geglaubt wird. In vielen Ländern gelten andere Tage als Unglückstage, so zum Beispiel in China und Japan: Dort gilt die Zahl vier als Unglückszahl. Grund hierfür ist die Aussprache, die dem Wort für "Tod" ähnelt. In Spanien, Griechenland und Lateinamerika - mit Ausnahme Brasiliens - soll zwar ebenfalls die Zahl 13 Unglück bringen, jedoch nur, wenn sie auf einen Montag fällt. In Italien hingegen gelten die Freitage als Unglückstage - allerdings nur, wenn sie auf den 17. eines Monats fallen.

Der Text "Freitag der Dreizehnte" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Lass-Deine-Träume-wahr-werden-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Lass-Deine-Träume-wahr-werden-Tag findet am 13. Januar 2017 statt. An diesem Tag gehen hoffentlich wirklich Träume in Erfüllung. Ob kleine oder große Träume spielt dabei keine Rolle: An diesem ganz speziellen Feiertag kann der Traum wahr werden, endlich den großen Schwarm anzusprechen, endlich ein neues Smartphone zu kaufen oder endlich die langersehnte Reise zu buchen.

Der Lass-Deine-Träume-wahr-werden-Tag soll dazu motivieren, Ziele zu erreichen, anstatt sie ständig vor sich herzuschieben. Selbst wenn der Traum nicht vollständig verwirklicht wird, so können an diesem Tag zumindest die Weichen so gestellt werden, dass die Verwirklichung näher rückt. Vor allem soll gezeigt werden, dass es sich lohnt, für die Träume und Ziele zu kämpfen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   14.01.17 20:10

Nationaler Zieh-dein-Haustier-an-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 14. Januar 2017 findet in den USA - wie jedes Jahr - der nationale Zieh-dein-Haustier-an-Tag statt. Er wird dort auch "National Dress Up Your Pet Day" genannt und wurde im Jahr 2002 von Hundemode-Herstellern eingeführt. Der Aktionstag gibt allen Haustierbesitzern die Möglichkeit, ihre Lieblinge einzukleiden. Dazu kann man ihnen beispielsweise selbst etwas stricken oder in einem Zoogeschäft ein passendes Kleidungsstück kaufen. Zugegeben: das alles wird schwierig, falls man Fische hat.

Generell sollte man bedenken, dass auch wirklich nur am Zieh-dein-Haustier-an-Tag die eigenen Haustiere eingekleidet werden. Generell ist die Bekleidung von Haustieren nach menschlichem Vorbild nämlich ein gesellschaftlich umstrittenes Phänomen. Bei einigen Haustieren - insbesondere Hunde- oder Katzenrassen - kann jeine Bekleidung, die vor Kälte oder Nässe schützt, durchaus notwendig sein, da den Tieren die natürlichen Schutzmechanismen im Namen einer falsch verstandenen Ästhetik oder Zuchtstandards gezielt weggezüchtet wurden.

Vom Standpunkt des Tierschutzes ist aber nur die Anwendung als medizinisches Hilfsmittel unbedenklich. Der Einsatz des Hundepullovers ist mithin nur die Endkonsequenz eines tierschutzwidrigen Rassestandards. Der Einsatz als Modeartikel ist vom Tierschutzgesetz bei konsequenter Auslegung untersagt, da das Tier an seiner natürlichen Lebensweise gehindert wird. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Nationaler Zieh-dein-Haustier-an-Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   16.01.17 6:54

15.01.2017

Nationaler Hut-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaler Hut-Tag wird am 15. Januar 2017 gefeiert. Ein Hut darf an diesem Ehrentag natürlich nicht fehlen. Da es Hüte in allen Formen und Farben gibt, ist garantiert für jeden einer dabei, mit dem er den Tag gebührend feiern kann. Allgemein können Hüte entweder nur das Outfit aufpeppen oder aber auch als Schutz vor der Sonneneinstrahlung dienen. In der kalten Jahreszeit, zu der der nationale Hut-Tag stattfindet, eignet er sich vor allem, um die Körperwärme nicht über den Kopf entweichen zu lassen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nationaltag der Unantastbarkeit des menschlichen Lebens 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaltag der Unantastbarkeit des menschlichen Lebens findet in den USA am 15. Januar 2017 statt. Der Tag wurde von verschiedenen US-Präsidenten ausgerufen, die sich gegen Abtreibungen einsetzen. Der Tag wird jedes Jahr am dritten Sonntag im Januar begangen.Am 13. Januar 1984 rief US-Präsident Ronald Reagan den 22. Januar zum ersten Nationaltag der Unantastbarkeit des menschlichen Lebens aus. Dieses Datum wählte er, um an das Verfahren einer Sammelklage schwangerer Frauen in Texas gegen das Abtreibungsverbot zu erinnern, das an diesem Tag 1973 entschieden wurde. Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten entschied im Rahmen dieser Grundsatzentscheidung, dass Schwangere ihre Schwangerschaft abbrechen dürfen, bis der Fötus lebensfähig wird. Erst danach darf der Staat das Verfahren der Abtreibung regulieren - allerdings nur soweit das zum Schutz der Gesundheit der Schwangeren nötig ist.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag des koreanischen Alphabets 2017 (Korea, China)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag des koreanischen Alphabets wird gefeiert am 15. Januar 2017. Das koreanische Alphabet ist eine Buchstabenschrift, die für die koreanische Sprache verwendet wird. Es handelt sich weder um eine logografische Schrift wie bei den chinesischen Zeichen noch um eine Silbenschrift wie die japanische Hiragana oder Katakana. Die einzelnen Buchstaben werden jeweils silbenweise zusammengefasst, so dass jede Silbe in ein imaginäres Quadrat passt.

Als Logografie bezeichnet man eine Art von Schriftzeichensystemen, in denen die Bedeutung der einzelnen Sprachausdrücke durch grafische Zeichen wiedergegeben wird. Diese Schriftzeichen werden Logogramme genannt. Silbenschriften sind phonographische "Lautschriften", bei denen die Schriftzeichen mit der Aussprache und nicht direkt mit Bedeutungen korrespondieren und dabei überwiegend für größere Einheiten stehen als die Buchstaben von Alphabetschriften, welche mit phonologischen Segmente korrelieren.

Das koreanische Alphabet wurde im 15. Jahrhundert geschaffen und ist mit geringen Veränderungen heute die offizielle Schrift für das Koreanische in Nordkorea, Südkorea und der Volksrepublik China. Zum Teil wird das koreanische Alphabet gemischt mit chinesischen Schriftzeichen verwendet. Die moderne alphabetische Reihenfolge der koreanischen Buchstaben sowie ihre Namen sind in Nordkorea und in Südkorea jeweils etwas unterschiedlich. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Tag des koreanischen Alphabets" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Weltreligionstag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 15. Januar 2017 findet der Weltreligionstag statt, der auch Tag der Religionen oder World Religion Day genannt wird. Dieser Aktionstag wurde 1950 durch die Nationale Geistliche Versammlung der Bahai der Vereinigten Staaten initiiert und wird seitdem jährlich gefeiert. Als Religion wird eine Vielzahl unterschiedlicher kultureller Phänomene bezeichnet, die menschliches Verhalten, Handeln, Denken und Fühlen prägen und Wertvorstellungen normativ beeinflussen. Die weltweit größten Religionen, also die Weltreligionen sind: Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, Sikhismus, Judentum, Bahai, Konfuzianismus und Shinto.

In den meisten Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen ist das Recht auf Religionsfreiheit gesetzlich verankert, aber nicht zwangsläufig im Alltagsleben verwirklicht. Allerdings existieren noch zahlreiche Länder, in denen kein Recht auf freie Wahl der Religion besteht. Dazu gehören beispielsweise Saudi-Arabien und Nord-Korea. Die USA hingegen gewähren fast jeder Gemeinschaft, die sich selbst als religiös bezeichnet, den Status einer religiösen Gemeinschaft mit entsprechenden Rechten. Religiöse Weltanschauungen und Sinngebungssysteme stehen oft in langen Traditionen und beziehen sich meist auf übernatürliche Vorstellungen.

Viele Religionen gehen von der Existenz eines oder mehrerer überweltlicher Wesen, wie etwa Gottheiten, aus. Es werden Aussagen zur Herkunft und Zukunft des Menschen getroffen, wie zum Beispiel zum Nirvana oder Jenseits. Sehr viele Religionen weisen gemeinsame Elemente auf oder bauen aufeinander auf, wie Judentum und Christentum. Zahlreiche Studien belegen rückläufige Besucherzahlen in Kirchen, Synagogen und anderen religiösen Einrichtungen, unter anderem in Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Dennoch ist es in vielen europäischen Ländern weiterhin üblich, zumindest formell einer Religion anzugehören. Der Weltreligionstag wird meist nur von den tatsächlichen Anhängern gefeiert. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Weltreligionstag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Welttag der Migranten und Flüchtlinge 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 15. Januar 2017 findet der Welttag der Migranten und Flüchtlinge statt. Dieser kirchliche Gedenktag wurde 1914 von Papst Benedikt XV. mit dem Dekret Ethnografica studia ausgerufen. Anlass war der Eindruck des Ersten Weltkrieges. Der Tag ist auch als Welttag des Migranten und Flüchtlings bekannt. Der Tag ist nicht mit dem seit 2001 jährlich stattfindenden Weltflüchtlingstag am 20. Juni zu verwechseln, der von den Vereinten Nationen ausgerufen wurde.

Der Flüchtling ist vom Migranten insofern zu unterscheiden, als dass er seine Heimat fluchtartig verlässt, beispielsweise aus Angst vor der dortigen Situation. Migranten hingegen sind jene Menschen, die von einem Land in ein anderes Land ziehen, um ihren Wohnsitzt zu ändern.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Wikipedia-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der 15. Januar 2017 ist weltweit als Wikipedia-Tag oder Tag der Wikipedia bekannt. An diesem Tag ging im Jahr 2001 das Wiki-basierte Projekt unter dem Namen "Wikipedia" online. Wikipedia ist ein freies und kostenloses Onlinelexikon, das in sehr vielen Sprachen verfügbar ist und weltweit zu den am häufigsten besuchten Websites gehört.

Wikipedia ist ein Lexikon zum Mitmachen: Das auf Wiki-Technologie basierende Angebot erlaubt es allen Benutzern der Website, Artikel nicht nur zu lesen, sondern sie auch direkt über den Browser selbst zu verändern oder neue Artikel zu erstellen. Auf diese Weise werden Erfahrung und Wissen gemeinschaftlich gesammelt und in einer für die Zielgruppe verständlichen Form beschrieben.

Betreiberin der Wikipedia ist eine amerikanische Stiftung, die Wikimedia Foundation mit Sitz in San Francisco. Wikipedia finanziert sich ausschließlich über Spenden von Privatpersonen und Unternehmen. Spendenaktionen dauern immer nur so lange, bis die vorgegebene Spendensumme erreicht wurde.

Der Text "Wikipedia-Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   16.01.17 6:57

16.01.2017

Martin Luther King Day 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Um Martin Luther Kings Bemühungen und Verdienste für die Menschheit zu ehren, findet am 16. Januar 2017 der Martin Luther King Day statt. Durch den Kampf gegen Unterdrückung und Rassismus wurde Michael King Jr., besser bekannt als Martin Luther King Jr., weltweit bekannt. Der Martin Luther King Day ist in den USA ein gesetzlicher Feiertag. Anders als in Deutschland wird dort allerdings im jeweiligen Arbeitsvertrag geregelt, ob dieser Feiertag tatsächlich arbeitsfrei ist. Beamte und staatliche Angestellte haben an diesem nationalen Feiertag immer frei und auch Postämter bleiben geschlossen. Da der Tag jährlich auf den dritten Montag im Januar fällt, ergibt sich gegebenenfalls ein verlängertes Wochenende.

Der Martin Luther King Day wird häufig als Anlass genommen, um die Gleichberechtigung aller Menschen zu fördern. Dabei steht das Ziel im Vordergrund, gleiche Rechte für alle zu gewährleisten - unabhängig ihres sozialen, ethnischen oder religiösen Hintergrundes. In den USA fordert der Gesetzgeber die Bevölkerung dazu auf, sich an diesem Tag ehrenamtlich zu betätigen. Sofern die Schulen an diesem Tag offenbleiben, werden in Gedenken an Martin Luther King häufig seine Arbeit und der Kampf gegen Rassentrennung und Rassismus thematisiert.

Die Bestrebungen zur Schaffung eines Ehrentages für Martin Luther King gab es bereits 1968 nach seiner Ermordung. Neben den Befürwortern, zu denen unter anderem die Gewerkschaften der USA und der US-Präsident Jimmy Carter zählten, gab es jedoch auch zahlreiche Kritiker. Unter ihnen war auch US-Präsident Ronald Reagan. Am 2. November 1983 wurde das Gesetz schließlich unterzeichnet und am 20. Januar 1986 wurde der Martin Luther King Day zum ersten Mal gefeiert. Erst im Jahr 2000 wurde der Martin Luther King Day von allen 50 Bundesstaaten der USA anerkannt. Die Festlegung des Datums orientierte sich an Kings Geburtstag.

Martin Luther King war ein amerikanischer Baptistenpfarrer und Bürgerrechtler, der am 15. Januar 1929 in Atlanta, Georgia geboren wurde. Er setzte sich nach dem Vorbild Gandhis - mithilfe gewaltloser Widerstände und Proteste - gegen die Diskriminierung der schwarzen Bevölkerung ein. Zwischen 1950 und 1968 führte er die Bürgerrechtsbewegung in den USA an. Diese Bewegung führte zu zwei wichtigen Gesetzen: dem "Civil Rights Act", das die Rassentrennung beendete und dem "Voting Rights Act", das der schwarzen Bevölkerung das Wahlrecht zusprach. Für seine Arbeit erhielt Martin Luther King 1964 den Friedensnobelpreis und auch dafür wird er am Martin Luther King Day gefeiert.

Der Text "Martin Luther King Day" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nationaler Nichts-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Sehr entspannend: am 16. Januar 2017 wird von einigen Amerikanern der nationale Nichts-Tag gefeiert. In den USA ist er als "National Nothing Day" bekannt und wurde 1973 durch den Journalist Harold Pullman Coffin ausgerfen. Er möchte damit seinen Landsleuten "wenigstens einen Tag geben, an dem sie einfach nur herumsitzen können, ohne irgendetwas zu feiern oder zu ehren."

Da der nationale Nichts-Tag ein "Nicht-Event" ist, soll er folglich auch nicht begangen werden. Mit anderen Worten: man soll absolut nichts tun, insbesondere auch nichts, was den Nichts-Tag betrifft. Wer arbeiten muss, weil er sich z.B. in einem Angestelltenverhältnis befindet oder zur Schule geht, hat daher in gewisser Hinsicht Pech gehabt. Wenn man sich schon in so einem Dilemma befindet, kann man aber wenigstens über eins nachdenken: ob nichts tun überhaupt geht. Denn es stellt sich die Frage: ist nichts tun nicht auch eine Arbeit? Schließlich muss man auch etwas machen und das ist das Nichts.

Der Frage, ob sich Nichts denken lässt oder nicht - und wenn ja, wie - ist in der Philosophiegeschichte auf sehr verschiedene Arten nachgegangen worden. Dabei wurde meist unterschieden zwischen einem relativen Nichts, das als Mangel oder Verneinung verstanden werden kann und einem absoluten Nichts, welches, da es sich nicht aus der Verneinung eines Seienden ergibt, bezugslos und differenzlos ist und damit potentiell undenkbar. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Nationaler Nichts-Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Würdige-einen-Drachen-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Würdige-einen-Drachen-Tag wird am 16. Januar 2017 veranstaltet. In den USA dürfen sich Kinder an diesem Tag in Schulen und öffentlichen Bibliotheken einen Drachen aus bekannter Literatur aussuchen und diesen als ihren Lieblingsdrachen ehren. Aktivitäten rund um Drachen an diesem Tag können unter anderem das Lesen über Drachen sowie das Basteln oder Malen von Drachen sein. Die Kinder sollen damit nicht nur für Drachen, sondern vor allem auch für das Lesen begeistert werden.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   17.01.17 7:35

Tag der Kinder-Erfinder 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag der Kinder-Erfinder wird am 17. Januar 2017 begangen. Das Eis am Stiel, Ohrenschützer und Schwimmflossen sind nur drei Beispiele für Gegenstände, die von Kindern erfunden wurden. Der Tag der Kinder-Erfinder feiert deshalb alle Kinder, die etwas erfunden haben und vielleicht sogar durch ihre Erfindung berühmt wurden. In manchen Ländern finden an diesem Tag Wettbewerbe statt, bei denen Kinder ihre Erfindungen präsentieren können und eventuell eine Auszeichnung dafür erhalten. Die Erfindungen können einen praktischen Zweck erfüllen, lustig sein oder das Leben leichter machen. Als Datum für diesen Tag wurde Benjamin Franklins Geburtstag gewählt. Franklin erfand im Alter von 12 Jahren die Schwimmflossen. Er war Gründerväter der USA und Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung des Landes.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Wirf-Deine-Jahresvorsätze-über-Bord-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Wirf-Deine-Jahresvorsätze-über-Bord-Tag wird am 17. Januar 2017 veranstaltet. Das neue Jahr ist erst 16 Tage alt und schon wird es ernst. Am 31. Dezember waren noch alle hoch motiviert und haben eine Liste mit fantastischen Vorsätzen für das neue Jahr gemacht, das garantiert besser wird und in dem die Vorsätze endlich und ganz sicher umgesetzt werden. Keine faulen Ausreden mehr: Mehr Sport machen, gesünder essen, aufhören zu rauchen, öfter bei der Familie anrufen, netter sein, jeden Tag eine gute Tat.

Doch was ist am 16. Januar noch davon übrig? Alle ernüchterten Realisten haben am Wirf-Deine-Jahresvorsätze-über-Bord-Tag die einmalige Chance, ehrlich zu sich zu sein und die gefassten Vorsätze tatsächlich zu vergessen oder schriftliche Aufzeichnungen dazu zu vernichten. Dann schwebt wenigstens nicht jeden weiteren Tag der mahnende Engel über der Schulter und hebt den mahnenden Zeigefinger, während es sich der Teufel bereits auf der anderen Schulter gemütlich gemacht hat. Alle anderen haben die Chance, sich nochmals zu besinnen und vielleicht ja doch den einen oder anderen Vorsatz umzusetzen.

Der Text "Wirf-Deine-Jahresvorsätze-über-Bord-Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Art's Birthday 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Geburtstag der Kunst wird mit dem Art's Birthday am 17. Januar 2017 gefeiert. Bei dem Tag handelt es sich um den 1963 vom französischen Fluxus-Künstler Robert Filliou willkürlich auf seinen eigenen Geburtstag festgelegten Geburtstag der Kunst. Diesen legte er somit auf den 17. Januar fest und, zwar genau eine Million Jahre vor 1963. Der als Hommage an die Kunst gegründete Aktionstag soll die Präsenz der Kunst im täglichen Leben würdigen. Der Tag wird jährlich zelebriert und findet weltweit Resonanz. Der 1.000.045. Art's Birthday wurde 2008 gefeiert.

Ziel des Art's Birthday ist es, der Kunst über ein immerwährendes Netzwerk mittels Post, Fax, E-Mail, Internet oder Radio sowie auf jede andere erdenkliche Weise als Geschenk zu überbringen. Absolut jeder Mensch weltweit soll an diesem Aktionstag Geschenke versenden und empfangen beziehungsweise austauschen. Filliou wünschte sich für den Tag internationale Schulferien, bezahlten Urlaub für die Arbeiter und spontane Festlichkeiten und Belustigungen rund um den Erdball. Für ihn war der Tag ein Feiertag. Seine Glückwünsche zum Art's Birthday signierte der Künstler mit seinem Namen und dem Zusatz: "Geboren 999.963 n.K .(nach der Kunst)".

Robert Filliou feierte den selbst erfundenen Tag bis zu seinem Tod. 1973 zelebrierte er den 1.000.010. Geburtstag der Kunst in Aachen. Konform zu seiner eigenen Aussage "Kunst ist, was das Leben interessanter macht, als Kunst" forderte er zuvor: "Keine Kunst an den Wänden". Er ließ die Gemälde in den Museen abhängen, da er wünschte, dass die Kunst an ihrem Festtag im Leben aufgehen und das Treiben der Teilnehmer bewusst oder unbewusst steuern möge. Er verlegte folglich die Festlichkeiten aus den Kulturstätten auf die bunt geschmückten Straßen. Dort wurden Bälle organisiert, Orchester marschierten auf und Feuerwerke wurden gezündet. Fabriken und Geschäfte vor Ort blieben an diesem Art's Birthday größtenteils geschlossen. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Art's Birthday" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   19.01.17 16:48

18.01.2017

Welttag des Schneemanns 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Welttag des Schneemanns findet im Jahr 2017, wie jedes Jahr, am 18. Januar statt. Das Datum geht zurück auf die Form des Schneemanns: die "8" steht symbolisch für den Schneemann und die "1" davor für seinen Stock oder Besen. Zudem ist es im Januar normalerweise kalt genug, um Schneemänner bauen zu können und damit den Tag des Schneemanns zu begehen.

Der Tag wurde erstmals 2010 veranstaltet und ist als Aktionstag gedacht, an dem unterschiedlichste Ziele verfolgt werden können. Einzige Bedingung: sie sollten einen Bezug zum Schneemann haben. Aktionsthemen können sein: Umwelt- und Klimaschutz, Minderheitenschutz, Kinderprojekte, soziale oder karitative Themen oder einfach nur Spaß-Aktionen.

Schneemänner sind Figuren aus Schnee, die schemenhaft einen Menschen darstellen. Normalerweise besteht ein Schneemann aus drei verschieden großen aufeinandergestapelten Schneebällen, die unteren und oberen Rumpf sowie den Kopf darstellen. Als Gesicht werden meist Kieselsteine oder Kohlenstücke als Augen, eine Karotte oder ein Zweig als Nase und mehrere kleine Kieselsteine als Mund verwendet. Oft bekommt so ein Schneemann außerdem einen Topf oder Eimer als Hut auf den Kopf gesetzt.

Der Bau eines Schneemanns erfolgt in der Regel mit feuchtem Schnee, sodass er klebt und sich die Kugeln rollen lassen. Anschließendes Frieren gilt als günstig, damit die angetaute Oberfläche der Schneekugeln erneut gefriert und dem Schneemann mehr Stabilität verleiht. Falls nicht genügend Wasser abschmilzt, wird mit einer Gießkanne nachgeholfen. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Welttag des Schneemanns" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Winnie-Puuh-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Winnie-Puuh-Tag wird am 18. Januar 2017 begangen. Mit diesem Tag wird jedoch nicht der niedliche kleine Bär, sondern sein Erfinder, A. A. Milne gefeiert. Alan Alexander Milne wurde am 18. Januar 1882 in London geboren und verfasste in den 1920er-Jahren verschiedene Bücher rund um Pu den Bären (von Disney später Winnie Puuh genannt). Diese Geschichten schrieb er für seinen Sohn, Christopher Robin, der ebenfalls in den Geschichten vorkommt.

In den Büchern geht es vor allem um den Honig liebenden Bären Pu, aber auch um seinen besten Freund Ferkel, die Eule, den depressiven Esel I-Aah, das Kaninchen, die Kängurumutter Känga und ihr Kind Klein-Ruh sowie den wilden Tiger. Alle leben im Hunter-Morgen-Wald und erleben dort spannende, lustige aber auch traurige Geschichten. Um den Winnie-Puuh-Tag, der auch als Pu-der-Bär-Tag bekannt ist, gebührend zu feiern, werden am besten Geschichten von Pu dem Bären gelesen oder vorgelesen oder Filme seiner Abenteuer angesehen.

Der Text "Winnie-Puuh-Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   19.01.17 16:50

19.01.2017

Poe-Toaster-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 19. Januar 2017 erscheint in der Regel der Poe Toaster, um dem verstorbenen amerikanischen Autor Edgar Allan Poe Tribut zu zollen. Beim Poe Toaster handelt es sich um eine mysteriöse Gestalt, die jährlich am Geburtstag von Edgar Allen Poe dessen Grab besucht. Er trägt dabei einen schwarzen Mantel und einen schwarzen Hut; sein Gesicht ist verschleiert.

Die rätselhafte Tradition des Poe Toasters wurde zum ersten Mal 1949 beobachtet. Seitdem beobachten dies jedes Jahr etliche Besucher von Poes Grab. In den frühen Morgenstunden des Geburtstags von Poe erscheint ein in Schwarz gehüllter Mensch, betritt die Westminster Hall in Baltimore, Maryland, und geht dann auf den Friedhof und weiter zum Grab. Dort lässt der Poe Toaster drei Rosen und eine kleine Flasche mit Cognac nieder.

Man erzählt, dass die Rosen für diese drei Personen gedacht sind: Poe selbst, seine Frau Virginia und seine Stiefmutter Maria Clemm. Warum der Toaster noch eine kleine Flasche Cognac zum Grab hinzulegt, konnte bisher niemand beantworten. Viele dieser Flaschen sind aber von der Edgar Allan Poe Society gesammelt und aufbewahrt worden.

Niemand hat bislang die Identität des Verhüllten gelüftet, und inzwischen hütet man sich auch aus Respekt vor der Tradition davor, es zu tun. Das Mysteriöse daran passt sehr gut zum Stil des verstorbenen Autors. Und genau dies möchte man so bewahren. Im Jahre 2010 ist der mysteriöse Unbekannte jedoch das erste Mal seit 61 Jahren nicht erschienen. Dutzende Poe Fans warteten vergeblich auf das Erscheinen des Gratulanten. Der Grund für das abrupte Ende seiner Besuche am Grab ist rätselhaft. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Poe-Toaster-Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nationaler Popcorn-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaler Popcorn-Tag findet am 19. Januar 2017 statt. Popcorn gibt es nicht nur mit Zucker oder Salz - auch Kreationen wie Karamell-Popcorn oder Popcorn mit Macadamia-Nüssen sind sehr beliebt. Am besten wird der nationale Popcorn-Tag natürlich gefeiert, indem Popcorn gemacht oder gekauft und anschließend gegessen wird. Um Popcorn für den Filmabend selbst zu machen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Selbstverständlich können Popcorntüten für die Mikrowelle gekauft und lediglich erhitzt werden. Alternativ können Maiskörner aber auch in einer abgedeckten und eingeölten Pfanne erhitzt werden. In einer abgedeckten Schüssel werden sie anschließend mit Zucker, Salz oder aber auch Zimt oder Pfeffer gemischt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   21.01.17 9:14

20.01.2017

Ehrentag der Pinguine 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Die Pinguine werden am 20. Januar 2017 mit dem Ehrentag der Pinguine gefeiert. Es handelt sich dabei um einen Tag, an dem das Wissen über Pinguine erweitert werden soll. Dazu können im Internet Informationen zu den Tieren gesucht oder aber klassisch Bücher gelesen werden. Dokumentationen über die flugunfähigen Vögel können auch angesehen werden, um den Tag zu feiern. Wer sich auch optisch anpassen und seine Pinguin-Liebe öffentlich darstellen möchte, kann sich heute auf schwarze und weiße Kleidung in Kombination beschränken. Pinguin-Witze können an diesem Tag außerdem verbreitet werden. Pinguine sind Seevögel, die allerdings im Gegensatz zu anderen Vögeln nicht fliegen können. Sie sind an das Leben im Meer sehr gut angepasst und können auch in extrem kalten Gebieten leben. Allgemein leben sie nur auf der Südhalbkugel der Erde, vor allem in der Antarktika, in Neuseeland, in Teilen Australiens sowie in Teilen Afrikas. Darüber hinaus gibt es nur wenige Orte, an denen Pinguine zu finden sind und dennoch wird der Ehrentag der Pinguine international gefeiert. Die Tiere können rund 25 Jahre alt werden.

Der Text "Ehrentag der Pinguine" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Internationaler Fetisch-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der internationale Fetisch-Tag dient dazu, am 20. Januar 2017 das Ausleben von Fetischen zu feiern und die BDSM-Gemeinschaft zu unterstützen. BDSM steht für "Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism". Der Begriff beschreibt also sexuelle Verhaltensweisen und Vorlieben, die teils mit Schmerzen, Dominanz, Bestrafung und Unterwerfung zu tun haben. Der internationale Fetisch-Tag wurde erstmals 2009 gefeiert, nachdem er 2008 in Großbritannien entstand. Seitdem findet er weltweit jährlich am dritten Freitag im Januar statt. Mit dem Tag soll das Bewusstsein für die Fetischszene erhöht werden. Gleichzeitig ist das Ziel die Akzeptanz der Szene und die Abgrenzung zu extremer Pornografie. Die Anhänger von BDSM-Praktiken sind dazu aufgerufen, offen zu ihrer Sexualität zu stehen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   21.01.17 9:16

21.01.2017

Tag der Jogginghose 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag der Jogginghose findet am 21. Januar 2017 statt. Am Tag der Jogginghose bzw. am Jogginghosentag wird dazu aufgerufen, der einstigen Modesünde namens "Jogginghose" zu gedenken, indem sie einen Tag lang getragen wird, auch in der Öffentlichkeit.

Durch ihre Bequemlichkeit wird die Jogginghose häufig als ideale Freizeitbekleidung angesehen. Viele schätzen auch die legere, sportliche Optik, was sie allerdings gleichzeitig als Berufskleidung disqualifiziert. In weiten Bevölkerungskreisen, besonders in Kreisen der Hochkultur-Milieus, gilt es als tabu, Sporthosen und -anzüge jenseits des Sports in der Öffentlichkeit zu tragen. Dies gilt als proletarisch, niveau- und kulturlos. In Schulen oder am Arbeitsplatz gilt das Tragen von Sportanzügen daher im Allgemeinen als unstatthaft. Um dem Trend entgegenzuwirken, mussten Schulen teilweise Kleidervorschriften erlassen.

Popgrößen wie die Spice Girls und Eminem trugen trotz des negativen Images Sporthosen auf ihren Konzerten. Auch diese werden von den Kritikern in dieses Schema eingeordnet. Teilweise zelebrieren sie aber auch - besonders im Hip-Hop-Bereich - ganz bewusst diesen proletarischen Touch und das Pimping. Gerade im Hip-Hop-Bereich wird daraus dann schon wieder ein Kult gemacht. Ihre Sportanzüge sind meist oversized, d. h. zu groß geschnitten. In anderen Szenen haben dagegen Klassiker der 70er der bekannten deutschen Sportartikelhersteller einen gewissen ironisch angehauchten Kultfaktor erreicht. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Tag der Jogginghose" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Weltknuddeltag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 21. Januar 2017 ist der Tag des Knuddelns oder auch Weltknuddeltag (engl. National Hug Day oder National Hugging Day). Der Aktionstag wurde erstmals am 21. Januar 1986 in der Stadt Caro (Michigan) begangen und hat sich seitdem in den USA, Kanada, England, Australen, Deutschland und Polen etabliert.

Mit dem Weltknuddeltag soll daran erinnert werden, wie schön eine herzliche und liebevolle Umarmung sein kann. Freunde und Familienmitglieder sollen ermutigt werden, sich zu umarmen. Initiiert wurde der Tag durch den Amerikaner Kevin Zaborney. Er wählte das Datum, da es genau zwischen Weihnachten und Valentinstag liegt. Zudem ist es während dieser Zeit oft kalt und viele Menschen deprimiert - ein idealer Zeitpunkt also, um sich mit einer Umarmung gegenseitig zu zeigen, dass man sich mag und nicht alleine ist.

Eins sollte man laut dem Erfinder des Weltknuddeltags jedoch nicht tun: auf die Straße rennen und wildfremde Menschen umarmen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   22.01.17 19:10

22.01.2017

Feiere-das-Leben-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Feiere-das-Leben-Tag wird am 22. Januar 2017 gefeiert. Der Tag soll darauf hinweisen, was für ein wertvolles Geschenk das Leben ist. Kinder und Enkelkinder sollen als Ausdruck dieses Geschenks besonders gefeiert werden. Allgemein darf sich an diesem Tag des Lebens erfreut werden - ohne Vorbehalte, Vorurteile oder andere negative Gedanken. Perfekt lässt sich der Tag also gut gelaunt feiern, idealerweise mit den Menschen zusammen, die eine große Rolle im Leben spielen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Deutsch-Französischer Tag 2017 (Europa)

Kleiner Kalender schrieb:
Am Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags, dem 22. Januar 2017, wird der Deutsch-Französische Tag gefeiert. Der damalige Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle unterzeichneten am 22. Januar 1963 im Pariser Élysée-Palast den Freundschaftsvertrag der beiden Länder. Seit 2004 werden in Deutschland und im Nachbarland Frankreich jedes Jahr am Deutsch-Französischen Tag, den die Franzosen Journée franco-allemande nennen, von den Auswärtigen Ämtern beider Länder Begegnungsveranstaltungen organisiert.

Besonders deutsche und französische Schüler sollen sich am Deutsch-Französischen Tag angesprochen fühlen. Es geht darum, junge Menschen für die jeweils andere Kultur sowie zum Erlernen der anderen Sprache zu begeistern und über berufliche Aussichten im Nachbarland zu informieren. Neben den Außenministern Deutschlands und Frankreichs sowie Kultus- und Erziehungsministerien engagieren sich auch deutsche und französische Schulen am Deutsch-Französischen Tag mit eigenen kulturellen Projekten. Es gibt beispielsweise Gerichte aus dem Nachbarland in der Schulmensa oder es werden länderübergreifende Brieffreundschaften organisiert.

Der Élysée-Vertrag legt fest, dass Deutschland und Frankreich keine wichtigen Entscheidungen mehr treffen, die Außen-, Sicherheits-, Jugend- und Kulturpolitik betreffen, ohne sich gegenseitig um Rat zu fragen. Der deutsch-französische Freundschaftsvertrag wurde 1988 um Themen der Verteidigungspolitik, der Wirtschaft und Finanzen erweitert. Außerdem wurde 2001 vereinbart, dass die beiden Staatsoberhäupter etwa alle zwei Monate zum Austausch zusammenkommen. In Gedenken an die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags wurden Briefmarken und Gedenkmünzen entworfen und in Umlauf gebracht.

Die deutsch-französische Freundschaft wird nicht nur am Deutsch-Französischen Tag betont und immer neu gefestigt. Der Grund hierfür liegt in der gemeinsamen Vergangenheit, welche die beiden Länder auf unschöne Weise verbindet. Es wird von der deutsch-französischen Erbfeindschaft gesprochen. Immer wieder gab es Spannungen, Kämpfe um Ländereien und Kriege zwischen den europäischen Nachbarn. Als mächtige Mitglieder der Europäischen Union ist eine freundschaftliche Beziehung der beiden Länder wichtiger denn je und der Deutsch-Französische Tag hilft dazu beizutragen, die angebliche Erbfeindschaft durch einen regen gegenseitigen Austausch beizulegen.

Der Text "Deutsch-Französischer Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   23.01.17 17:28

23.01.2017

Welttag der Handballer 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Welttag der Handballer findet statt am 23. Januar 2017. Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften aus je sieben Spielern, sechs Feldspieler und ein Torwart, gegeneinander spielen. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Handball in das gegnerische Tor zu werfen und somit ein Tor zu erzielen. Es gewinnt die Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit die meisten Tore erzielt hat.

Das eigentliche Handballspiel entwickelte sich aber erst um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert aus verschiedenen Ballspielen, wie zum Beispiel Netz-, Korb-, Raff- oder Turmball. Daraus gingen dann erstmals Spiele hervor, bei denen auf Tore geworfen wurde. Das erste Regelwerk wurde 1906 vom dänischen Lehrer und Oberstleutnant Holger Nielsen aus Ordrup bei Kopenhagen entworfen. Der Ball durfte nur drei Sekunden gehalten werden, und mit ihm durfte nicht gelaufen werden.

Feldspieler sind Spieler einer Mannschaftssportart oder eines Parteienspiels. Der Begriff "Feldspieler" dient beim Mannschaftssport zur Unterscheidung zwischen dem Torhüter und den anderen Spielern, die sich frei im Feld bewegen. Deshalb wird der Begriff in Sportarten mit festen Torhütern wie Fußball oder Handball verwendet. Feldspieler haben hier die Aufgabe, für ihre Mannschaft Punkte zu erzielen und sollen Punkte der gegnerischen Mannschaft verhindern.

Im Handball haben alle sechs Feldspieler dieselbe Aufgabe, z. B. stehen alle in der Abwehr wenn die gegnerische Mannschaft in Ballbesitz ist. Feldspieler müssen sich im Vergleich zu Torwarten an mehr Regeln halten. So dürfen sie den Ball nur mit bestimmten Körperteilen berühren oder können nur eine bestimmte Anzahl an Schritten mit dem Ball laufen wie beim Handball. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Welttag der Handballer" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nationaltag der Handschrift 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaltag der Handschrift wird am 23. Januar 2017 veranstaltet. Mit diesem Tag soll an eine verlorene Kunst erinnert werden. Der Tag soll an die Ausdrucksfähigkeit von Handschriften erinnern, die im digitalen Zeitalter immer mehr vergessen wird. Am besten wird der Tag gefeiert, indem handschriftlich etwas geschrieben wird. Dabei kann es sich um eigene Aufzeichnungen oder auch einen Brief an eine andere Person handeln.

Gefördert wird der Nationaltag der Handschrift jährlich von der Writing Instrument Manufacturers Association (WIMA). Die Wahl des Datums fiel aufgrund des Geburtstags von John Hancock auf den 23. Januar. Hancock war der dritte US-amerikanische Präsident und Mitunterzeichner der Unabhängigkeitserklärung. Auf dieser nahm seine Unterschrift ganze 13 Zentimeter ein, weshalb sein Name fortan in den USA zum Synonym für Unterschrift wurde. Um jemanden um seine Unterschrift zu bitten, kann dort also gesagt werden: "Please, put your John Hancock here!".

Mit dem Nationaltag der Handschrift wird auf die Bedeutung von handschriftlichen Werken aufmerksam gemacht. Der Tag geht einher mit dem Wunsch, Kugelschreiber, Füller oder Bleistift in die Hand zu nehmen und kreativ etwas zu erschaffen. Neue Schriftarten können dabei erlernt werden. Alternativ kann der Tag auch genutzt werden, um einem Kind das Schreiben beizubringen.

Der Text "Nationaltag der Handschrift" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nationaltag des Obstkuchens 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaltag des Obstkuchens feiert am 23. Januar 2017 Obstkuchen aller Art. Bei Obstkuchen handelt es sich um jegliche Kuchen, bei denen frisches oder konserviertes Obst mitgebacken wird. Oft wird Schlagsahne zu dieser süßen Speise serviert. Der Nationaltag des Obstkuchens wurde in der Mitte der 1970er-Jahre von Charlie Papazian, einem Lehrer aus dem US-amerikanischen Colorado ins Leben gerufen. Den Tag wählte er aus, da es sich beim 23. Januar um seinen eigenen Geburtstag handelte. Seit 1986 wird der Tag vom American Pie Council gesponsort, also vom amerikanischen Obstkuchen-Rat.Zur Feier des Nationaltages des Obstkuchens, der vorwiegend in den USA begangen wird, kann beispielsweise ein gedeckter Apfelkuchen serviert werden. Auch der Pflaumenkuchen ist sehr beliebt, wobei Pflaumen eher im Sommer vorzufinden sind. Da im Januar in Deutschland zumindest kein heimisches Obst Saison hat, kann zu dieser Zeit aber auch auf Mangos oder Ananas zurückgegriffen werden, um einen leckeren Obstkuchen zu backen. Als weitere Früchte eignen sich auch Rhabarber, Erdbeeren, Kirschen, Limetten, Blaubeeren und Birnen.

Der Text "Nationaltag des Obstkuchens" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   25.01.17 7:28

25.01.2017

Ändere-das-Leben-eines-Haustieres-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Ändere-das-Leben-eines-Haustieres-Tag wird am 24. Januar 2017 veranstaltet. An diesem Tag geht es darum, einem Haustier das Leben etwas zu verbessern. Möglichkeiten hierfür gibt es zahlreiche. So können Tierheime zum Beispiel stets Spendengelder gebrauchen, aber auch Hilfe beim Saubermachen oder Gassi gehen mit den Hunden. Sicher freut sich auch der Nachbarshund, wenn er heute mehr Aufmerksamkeit bekommt als sonst. Auch das Leben des eigenen Haustieres darf und soll an diesem Tag natürlich zum Positiven verändert werden. Eine neue Kuscheldecke für den Hund, ein gesäuberter Käfig für das Kaninchen, neue Pflanzen für die Fische im Aquarium oder neues Spielzeug für die Katze: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Ehrentag der Bierdose 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Ehrentag der Bierdose wird am 24. Januar 2017 begangen. Die erste Bierdose kam am 24. Januar 1935 in den Handel, nachdem sie bereits zwei Jahre zuvor vorgestellt und anschließend getestet wurde. Die erste Bierdose war damit auch die erste Getränkedose überhaupt. Jedes Jahr an diesem Tag wird die Bierdose mit einem eigenen Ehrentag gefeiert.

Nicht nur Sammler von Bierdosen feiern den Tag weltweit, sondern auch Bierliebhaber. Der Tag eignet sich, um gemeinsam zu feiern und mit einer gekühlten Bierdose anzustoßen. Wer möchte, kann sich die Bierdose und deren Aufdruck sowie Beschaffenheit auch mal genauer ansehen. Hauptsache die Bierdose steht am Ehrentag der Bierdose tatsächlich im Mittelpunkt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag der Komplimente 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Schön Dich zu sehen: Am 24. Januar 2017 ist der Tag der Komplimente und der Kleine Kalender freut sich ganz besonders, so nette Menschen begrüßen zu dürfen. Die Haarfarbe oder die Augen? Die Aufmerksamkeit oder die Reaktionsfähigkeit? Das Autofahren oder der Gesang? Am Tag der Komplimente sollen Komplimente aller Art gemacht werden. Jeder Mensch soll an diesem Tag maximal fünf nahestehenden Personen ein Kompliment machen. Dabei sollte stets an das Sprichwort gedacht werden, dass lieber gar nichts gesagt wird, als etwas Schlechtes. Wem also auch am Tag der Komplimente tatsächlich kein einziges Kompliment einfällt, der hüllt sich lieber in Schweigen.

Erschaffen wurde der Tag der Komplimente 1998 von Kathy Chamberlin und Debby Hoffman. Beide US-Amerikanerinnen stammen aus dem Staat New Hampshire und ihr Ziel war es, dass nahestehenden Personen an diesem Tag gezeigt wird, dass sie gemocht werden. Chamberlin und Hoffman betonen extra, dass nicht jedem Komplimente gemacht werden sollen. So bleibt genug Zeit, um sich für jede Person ein eigenständiges und liebevolles Kompliment zu überlegen. Das Kompliment selbst ist eine wohlwollende und nette Äußerung einer anderen Person gegenüber, die sich auf deren Leistungen oder Eigenschaften beziehen kann. Der Tag der Komplimente ist übrigens nicht mit dem Welttag des Kompliments zu verwechseln, der jährlich am 1. März begangen wird.

Der Text "Tag der Komplimente" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Welttag des dröhnenden Lachens 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Welttag des dröhnenden Lachens wird am 24. Januar 2017 veranstaltet. Um 13:24 Uhr lokaler Zeit soll jeder Mensch die Hände in die Luft werfen und schallend lachen. Einen Grund muss es dafür nicht geben, denn der Tag des dröhnenden Lachens ist Grund genug. Lachen gilt als soziale Interaktion, weshalb der Tag am besten gemeinsam mit anderen gefeiert wird. Ob nach der Schule, in der Uni oder im Büro: Es darf herzhaft gelacht werden.

Lachen kann allgemein dazu dienen, Sympathien aber auch Antipathien auszudrücken. So wird beispielsweise mit jemandem oder über jemanden gelacht. Generell tut Lachen dem Menschen gut. Das Immunsystem wird durch die beim Lachen ausgeschütteten Hormone gestärkt. Ab etwa fünf Minuten führt das Lachen zu einer Entspannung und hat somit auch eine therapeutisch-beruhigende Wirkung.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   28.01.17 14:36

26.01.2017

Australia Day 2017 (Australien)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 26. Januar 2017 findet mit dem Australia Day der australische Nationalfeiertag statt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Ehegatten-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Verheiratete feiern am 26. Januar 2017 den Ehegatten-Tag. Dieser Tag kann auch als Vorbereitung auf den Valentinstag im Februar gesehen werden.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag der Republik in Indien 2017 (Indien)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag der Republik oder auch Republic Day ist der Nationalfeiertag in Indien und findet am 26. Januar 2017 statt. Zwar wurde Indien bereits am 15. August 1947 unabhänig, allerdings trat die Verfassung erst am 26. Januar 1950 in Kraft.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   28.01.17 14:40

27.01.2017

Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 27. Januar 2017 findet der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust (engl. International Holocaust Remembrance Day) statt. Umgangssprachlich wird dieser Tag auch als "Holocaust-Gedenktag" bezeichnet. Er wurde 2005 von den Vereinten Nationen eingeführt, um dem Holocaust sowie dem 60. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau zu gedenken. Der Tag ist nicht mit dem deutschlandweit begangenen "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" zu verwechseln, der ebenfalls jährlich am 27. Januar stattfindet.

Bei dem Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau handelte es sich um das größte deutsche Vernichtungslager während des Nationalsozialismus. Es befindet sich im südlichen Teil Polens, unweit der Grenzen zur Tschechische Republik und der Slowakei. Etwa 1,1 Millionen Menschen wurden in diesem Vernichtungslager ermordet. Insgesamt fielen über 5,6 Millionen Menschen dem Holocaust zum Opfer. In Auschwitz wurden rund 900.000 der Deportierten unmittelbar nach ihrer Ankunft in den Gaskammern ermordet. Weitere 200.000 Menschen starben unter anderem an Krankheiten, Misshandlungen oder Unterernährung.

Der Text "Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Mozart-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Mozart-Tag wird gefeiert am 27. Januar 2017. An diesem Tag wird der Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart, gefeiert. Er war ein Komponist der Wiener Klassik. Sein umfangreiches Werk genießt weltweite Popularität und gehört zum Bedeutendsten im Repertoire klassischer Musik. Er selbst nannte sich meist Wolfgang Amadé Mozart.

Bereits im Alter von vier Jahren erhielten er und seine fünf Jahre ältere Schwester Maria Anna Walburga Ignatia vom Vater den ersten Musik- und allgemeinbildenden Unterricht. Schon 1761 zeichnete Vater Leopold ein Andante und ein Allegro als des "Wolfgangerl Compositiones" auf, denen ein Allegro und ein Menuetto folgten, datiert auf den 11. bzw. 16. Dezember 1761. Das fälschlicherweise immer wieder als früheste Komposition genannte Menuett G-Dur mit einem Menuett C-Dur als Trio KV 1 entstand vermutlich erst 1764.

Die Wiener Klassik ist eine Stilrichtung der europäischen Kunstmusik. Ihr gehören Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven an. Im weiteren Sinn ist mit diesem Begriff auch die "Zeit der Wiener Klassik" gemeint. Daher werden oft auch Komponisten wie Antonio Salieri, Michael Haydn oder Carl Ditters von Dittersdorf hinzugerechnet.

Ein Komponist ist, wer musikalische Werke erschafft und deshalb an diesem Werk ausschließliches geistiges Eigentum besitzt. Traditionell wurde das Ergebnis des Kompositionsvorganges abschließend als Komposition meist in notierter Form vorgelegt. Insbesondere in der elektronischen Musik, aber zunehmend auch in allen Genres, deren Werke erst bei der Arbeit in Tonstudios vollständig entstehen, werden die Werke auch in Form von Aufnahmen abschließend festgelegt. Die Musik eines Komponisten wird daher durch Interpreten zum Erklingen gebracht oder studiotechnisch realisiert. (Mit Material von: Wikipedia)

Der Text "Mozart-Tag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus 2017 (Deutschland)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wird am am 27. Januar 2017 begangen. Bei diesem Tag handelt es sich um einen deutschen Gedenktag, der 1996 von Bundespräsident Roman Herzog eingeführt wurde. Der Tag erinnert an die Opfer des Nationalsozialismus, zu denen unter anderem Juden, Christen, Menschen mit Behinderung, Homosexuelle sowie politisch Andersdenkende gehörten.

Entweder an diesem Tag selbst oder in unmittelbarer Nähe zu diesem Datum findet jedes Jahr ebenfalls die feierliche Gedenkstunde zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Deutschen Bundestag statt. Dazu werden Zeitzeugen oder Überlebende des Holocaust eingeladen.

In Deutschland werden am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus öffentliche Gebäude beflaggt, wobei die Flaggen auf Halbmast gesetzt werden. Diese Beflaggung steht für die Trauerbeflaggung, die sonst noch am Volkstrauertag durchgeführt wird. Es finden Veranstaltungen rund um den Nationalsozialismus statt, sodass etwa über Lesungen oder Gottesdienste eine Auseinandersetzung mit dieser Zeit stattfindet.

Als Datum für den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wurde der Tag gewählt, an dem 1945 die Überlebenden des Vernichtungslagers (KZ) Auschwitz-Birkenau von den Soldaten der Roten Armee befreit wurden. Noch heute steht dieses Vernichtungslager im Süden Polens für den Völkermord und die Millionen Opfer des Nazi-Regimes. Der Tag ist nicht mit dem weltweit begangenen und von den Vereinten Nationen eingeführten Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust zu verwechseln.

Der Text "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag des Schokoladenkuchens 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag des Schokoladenkuchens findet am 27. Januar 2017 statt. An diesem Tag wird der Schokoladenkuchen gefeiert, weshalb er am besten auch serviert wird. Er kann dazu frisch gebacken oder gekauft werden. Auch können Schokoladenkuchen an diesem köstlichen Feiertag an Freunde, Bekannte und Kollegen verschenkt werden. Obwohl es keine allgemeingültige Definition eines solchen Kuchens gibt, ist damit meist ein Kuchen gemeint, der Kakaoprodukte enthält. Meist handelt es sich um pulverisierte Trinkschokolade oder entöltes Kakaopulver, das den anderen Zutaten zugegeben wird. In manchen Fällen kann auch zerkleinerte Schokolade eine Zutat sein.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   28.01.17 14:45

28.01.2017

Vietnamesisches Neujahr (Tet-Fest) 2017 (Vietnam)

Kleiner Kalender schrieb:
Vietnamesisches Neujahr (Tet-Fest) findet am 28. Januar 2017 statt. Der Tag wird auch Fest des Ersten Morgens oder kurz T?t genannt und ist der wichtigste vietnamesische Feiertag. Es handelt sich um das Fest des neuen Jahres nach dem Mondkalender. Das Vietnamesische Neujahrsfest wird vom ersten bis zum dritten Tag des ersten Monats des chinesischen Mondkalenders gefeiert. Nach europäischer Zeitrechnung liegen diese Daten ungefähr im Zeitraum des Tierkreiszeichens Wassermann.

Traditionell besuchen Vietnamesen an diesem Tag ihre Familie und die Tempel. Es werden außerdem Festspeisen zubereitet und dann wird gemeinsam gefeiert. Neujahr bedeutet in Vietnam gleichzeitig auch Frühlingsbeginn. Der Neujahrsbaum ist ein wichtiger Bestandteil der Dekoration. Putzen ist während des Neujahrsfestes verboten - sonst wird nach vietnamesischem Volksglauben das Glück aus dem Haus gekehrt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Chinesisches Neujahrsfest 2017 (China)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 28. Januar 2017 wird in China mit dem Chinesischen Neujahrsfest der wichtigste chinesische Feiertag begangen. Dieser Tag leitet nach dem chinesischen Lunisolarkalender das neue Jahr ein. Das Chinesische Neujahrsfest ist dennoch nicht mit dem kalendarischen Jahresbeginn in der Volksrepublik China sowie in Taiwan übereinstimmend, da dort inzwischen der auch in Deutschland angewandte gregorianische Kalender verwendet wird. Mögliche Termine für den Beginn des Chinesischen Neujahrsfestes sind die Tage zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar eines Jahres.

Das Chinesische Neujahrsfest wird vor allem in Ostasien und somit in China, Korea, Mongolei, Okinawa, Taiwan sowie Vietnam gefeiert. Die chinesische Bevölkerung feiert den Tag jedoch weltweit, beispielsweise in den chinesischen Vierteln größerer Städte, die als Chinatown bekannt sind. Der Tag ist ein typisches Familienfest, bei dem viele Chinesen auch weit entfernt lebende Verwandte besuchen. Nicht selten wird der gesamte Urlaubsanspruch eines Jahres zu diesem Zweck aufgespart, denn üblicherweise werden fünf bis acht Urlaubstage genommen.

Familien kommen spätestens am Vorabend des Neujahrsfestes zu einem Festessen zusammen, bei dem traditionell Hühnchen und Fisch serviert werden. Rote Umschläge mit Geldgeschenken werden an die Kinder verteilt. Zwischen 23 Uhr und Mitternacht wird das Haus verlassen, um nach der Rückkehr die Fenster zu öffnen und das Glück des neuen Jahres in Empfang zu nehmen. Das Feuerwerk setzt etwa ab 23 Uhr ein und dauert oft bis zum Morgen an. Zu Neujahr finden auch Drachen- und Löwentänze statt.

Auch der Neujahrstag selbst wird mit der Familie begangen, mit der man sich bereits morgens trifft. Die Eltern werden mit einem Neujahrssegen sowie einem Kompliment begrüßt und danach werden erneut rote Umschläge verteilt: diesmal an die nicht-verheirateten Familienmitglieder. Christen besuchen am Chinesischen Neujahrsfest oft eine Messe, bei der sie vom Priester einen Segen in einem roten Umschlag erhalten. Danach wird den Ahnen gedacht und schließlich noch Freunde oder andere Verwandte besucht.

Generell beginnen die Vorbereitungen für das Chinesische Neujahrsfest etwa zwei Wochen vor dem eigentlichen Termin. In der Volksrepublik China umfasst das Chinesische Neujahresfest drei gesetzliche Feiertage, der Tradition nach jedoch fünfzehn Tage. Am 15. Tag des neuen Jahres, also vierzehn Tage nach dem Chinesischen Neujahrsfest, findet abschließend zu den Festivitäten das Laternenfest statt.

Der Text "Chinesisches Neujahrsfest" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Europäischer Datenschutztag 2017 (Europa)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 28. Januar 2017 findet der Europäische Datenschutztag statt. Dieser wurde 2006 auf Initiative des Europarats ins Leben gerufen und wird seit 2007 jährlich begangen. Die Wahl des Datums fiel auf den 28. Januar, da an diesem Tag im Jahr 1981 mit der Unterzeichnung der Europaratskonvention 108 zum Datenschutz begonnen wurde. Mit der Unterschrift verpflichten sich die jeweiligen Staaten, die Achtung der Rechte und Grundfreiheiten - insbesondere des Persönlichkeitsbereichs - bei der automatisierten Datenverarbeitung zu gewährleisten.

Ziel des Tages, an dem sich alle mit Datenschutz befassten Stellen in Europa mit Veranstaltungen und Aktionen beteiligen sollen, ist es, das Bewusstsein der Bevölkerung im Kontext des Datenschutzes zu erhöhen. Am 26. Januar 2009 wurde in den USA vom United States House of Representatives der 28. Januar als "Data Privacy Day" beschlossen, der seitdem von den Vereinigten Staaten und Kanada parallel zum Europäischen Datenschutztag existiert.

Datenschutz geht jeden etwas an und steht für das grundgesetzlich abgesicherte Recht, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst darüber entscheiden darf, wem wann welche seiner persönlichen Daten zugänglich sein sollen. Ziel des Datenschutzes ist es unter anderem, dem "gläsernen Menschen" und den damit verbundenen Konsequenzen entgegenwirken.

Der Text "Europäischer Datenschutztag" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Nationaler Kazoo-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaler Kazoo-Tag wird am 28. Januar 2017 gefeiert. Als Kazoo wird ein kleines Instrument, genauer ein Membranofon, bezeichnet. Wird eine Membran des Instruments durch Ansprechen oder Ansingen in Schwingung versetzt, verändert diese den Ton der Stimme des Nutzers. Üblicherweise ist ein Kazoo rund elf Zentimeter lang. Optisch ähnelt es einem leicht eckigen und offenen Rohr, das zum Ende hin spitz zuläuft. Darauf befindet sich ein runder und halb geöffneter Halter, unter dem sich eine Pergament-Membran befindet. Der Tag des Kazoos feiert das Effektinstrument, dessen Vorläufer aus Afrika stammt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.


_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   05.02.17 13:35

29.01.2017

Internationaler Puzzletag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der internationale Puzzletag findet am 29. Januar 2017 statt. Eingeführt wurde er 1995 von Spieleverlagen in den USA. Ein Puzzle ist ein Legespiel, bei dem versucht wird, die einzelnen Puzzleteile wieder zu einem Ganzen zusammenzusetzen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Miesepeter-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Miesepeter-Tag wird am 29. Januar 2017 gefeiert. Der Tag wird am Geburtstag von W. C. Fields gefeiert. Fields war US-amerikanischer Entertainer, Schauspieler und Komiker.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag des Blindenhundes 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag des Blindenhundes wird am 29. Januar 2017 begangen. Das Datum wurde aufgrund des Gründungsdatums der Hundeschule "The Seeing Eye, Inc." festgelegt. Diese Schule befindet sich in Morristown, im US-amerikanischen Bundesstaat New Jersey.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Welt-Lepra-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 29. Januar 2017 findet der Welt-Lepra-Tag statt. Der Welt-Lepra-Tag ist ein Aktions- und Gedenktag, der 1954 eingeführt wurde auf Initiative durch Raoul Follereau in Erinnerung an den Todestag von Mahatma Gandhi. Er findet immer am letzten Sonntag im Januar statt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________


Zuletzt von Luna42 am 05.02.17 13:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   05.02.17 13:37

30.01.2017

Ehrentag der Luftpolsterfolie 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Ehrentag der Luftpolsterfolie findet am 30. Januar 2017 statt. Luftpolsterfolie bringt nicht nur jede Menge Spaß beim Zerdrücken der einzelnen Polster, sondern erfüllt auch einen nützlichen Zweck: In Luftpolsterfolie lassen sich zerbrechliche Gegenstände hervorragend verpacken.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag der sinnlosen Anrufbeantworter-Nachrichten 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag der sinnlosen Anrufbeantworter-Nachrichten ist am 30. Januar 2017. Eine sinnlose Anrufbeantworter-Nachricht ist beispielsweise diese: "Ich, äh ... hallo! Ich wollte nur kurz ... nein, doch nicht ...

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   05.02.17 13:40

31.01.2017

Lass-Kunst-dein-Herz-inspirieren-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der letzte Tag im ersten Monat eines jeden Jahres, der 31. Januar 2017 ist Lass-Kunst-dein-Herz-inspirieren-Tag. Jede Form von Kunst kann zu Lass-Kunst-dein-Herz-inspirieren-Tag genutzt werden.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Rückwärts-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Rückwärts-Tag wird veranstaltet am 31. Januar 2017. An diesem Tag ist die Kreativität gefragt ist, denn es läuft alles rückwärts.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________


Zuletzt von Luna42 am 05.02.17 13:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   05.02.17 13:46

01.02.2017

Nationaler Freiheitstag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationaler Freiheitstag wird am 01. Februar 2017 begangen. Der Tag findet jährlich zu Ehren der Unterzeichnung eines Beschlusses durch Abraham Lincoln statt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Robinson-Crusoe-Tag 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 01. Februar 2017 wird der Robinson-Crusoe-Tag zu Ehren der Romanfigur Robinson Crusoe und dessen realen Vorbilds Alexander Selkirk gefeiert. Der Gedenktag wurde 1999 durch die Herausgeber eines bekannten US-Kalenderbuchs eingeführt.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag der Autoversicherung 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag der Autoversicherung wird am 01. Februar 2017 gefeiert. An diesem Tag gilt es, über die eigene Autoversicherung nachzudenken.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   05.02.17 14:11

02.02.2017

Groundhog Day 2017 oder auch Murmeltiertag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Groundhog Day ist ein kulturelles Ereignis, das an mehreren Orten in den USA und Kanada gefeiert wird. Am 2. Februar jedes Jahres, dem "Candlemass Day" , wird traditionell eine Vorhersage über das Fortdauern des Winters getroffen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag des arbeitslosen Duftbaums 2017 (Deutschland)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 02. Februar 2017 wird der geruchsneutrale Tag des arbeitslosen Duftbaums gefeiert. Mit ihm wird allen einfach nur so rumhängenden Duftbäumen gedacht, welche schon längst keine Funktion mehr erfüllen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Welttag der Feuchtgebiete 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Welttag der Feuchtgebiete wird am 02. Februar 2017 zum Gedenken an das Übereinkommen über Feuchtgebiete begangen. Dieses Übereinkommen der UNESCO wird offiziell als Ramsar-Vereinbarung bezeichnet.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.


_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   05.02.17 14:15

03.02.2017

Nationaler Zieh-etwas-Rotes-an-Tag 2017 (USA)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Nationale Zieh-etwas-Rotes-an-Tag findet am 03. Februar 2017 statt. An diesem Tag sollen Menschen rote Kleidung tragen, um damit zu zeigen, dass sie das Bewusstsein für Herzkrankheiten erweitern wollen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Tag der männlichen Körperpflege 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Der Tag der männlichen Körperpflege ist am 03. Februar 2017. Der in den USA als "National Men's Grooming Day" bekannte Tag wurde im Jahr 2007 von Kosmetikherstellern eingeführt, um die Bedeutung von Kosmetikprodukten bei der männlichen Körperpflege hervorzuheben.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

The Day the Music Died 2017 (weltweit)

Kleiner Kalender schrieb:
Am 03. Februar 2017 wird an den "Tag, an dem die Musik starb" erinnert. "The Day the Music Died" ist eine populäre Bezeichnung für den 3. Februar 1959, an dem die Musiker Buddy Holly, Ritchie Valens und The Big Bopper bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen.

Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kleiner Kalender   

Nach oben Nach unten
 
Kleiner Kalender
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sonic, Anthro & Story Forum :: Mitgliedsbereich :: Quatschecke-
Gehe zu: