StartseitePortalSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Adventskalender 2018

Nach unten 
AutorNachricht
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1549
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Adventskalender 2018   15.12.17 9:50

Hallo ihr Lieben,

da ich immer eine gewisse Zeit brauche, um den Kalender zusammen zu stellen, eröffne ich schon jetzt die Anmeldung für den Adventskalender 2018. Außerdem bekommt Ihr ausreichend Zeit, um euch zu entscheiden ob ihr dabei sein wollt und mit welchem Charakter.

Hier muss ich allerdings gleich sagen, dass es im nächsten Jahr wieder ein zusammenhängendes langes Gedicht geben wird mit euren Fancharakteren. Um erst mal zu sehen, wie viele überhaupt mitmachen wollen, darf jeder 2 Charaktere anmelden. Das Weihnachtsgedicht wird immer ein wenig auf Witz gemacht, also wundert euch nicht.

Wer sich anmeldet mit seinen Charakter, muss natürlich auch einen Steckbrief zur Verfügung stellen.

Anmeldeschluss ist der 31. März 2018!

Bisherige Anmeldungen:
- Sonicfan (2 Charaktere)
- Angelfeather (2 Charaktere)
- Luna42 (2 Charaktere)

Beispiele aus Vorjahren:

Weihnachtsfeier im Forum

Zur Weihnachtszeit sind alle zusamm,
zu Ostern ist es das weiße Lamm,
zu Weihnachten der weiß-bärtige Mann,
der so fröhlich Lachen kann.

Auch hier im Forum ist so einiges los,
die Feier ist fröhlich und groß.

Den ersten Zuckerschock, die Vivi hat,
Kekse, Schokolade, Torte machen sie nicht satt.
Sie springt umher,
aufhalten kann sie keiner mehr.

Heat die Kerzen anzünden will,
Charme kuschelt sich an ihn still.
Ihm Kopf es sich nur noch um sie dreht,
der Tisch schnell in Flammen steht.

Sonia und Kim im Streit vereint,
der niemals zu Enden scheint.
Kenny weiß da auch nicht weiter,
feiert lieber heiter.

Black mit Ferni an der Wand lehnt,
sich nach ordentlich Aktion sehnt.
Ferni sich genauso langweilt,
schön, wenn man sein Leid teilt.

Skin und Light während dessen,
auf Weltherrschaft versessen.
Planen mit Kuchen und Kerzen,
dabei gelegentlich scherzen.

Silvia sich lieber zu Kenny gesellt,
hier wird kein Unsinn angestellt.
Beide feiern munter,
der erste Schnee fällt herunter.

Yukiko an Vivi rumrüttelt,
wie ein Cocktail gut geschüttelt.
Doch beim Zuckerschock hilft das nicht,
nur noch „Zucker, Zucker“ spricht.

Twister den Wind gegen das Feuer anwendet,
na ob das gut endet?
Die Stühle, die Gardienen, ein jedes Teil,
bleibt vom Feuer nicht mehr heil.

Spiritu muss darüber lachen,
was macht ihr Bruder nur für dumme Sachen.
Silversonic Wasser holt,
die ganzen Möbel sind verkohlt.

Sky interessiert das alles nicht,
Telefonkabel kauen ist Pflicht.
Hiro fragt nach einem Telefonat,
Sky hat immer alles parat.

Admins und Mods die Flucht ergreifen,
irgendwer muss die Rechnung begleichen.

Nächstes Jahr,
das ist klar,
die Feier kleiner wird sein,
die Fancharaktere laden wir nicht wieder ein.

Weihnachtsgedicht von 2011

Im goldenen Lichtglanz,
fast wie ein leuchtender Adventskranz,
liegt die Burg von Vampir Chibi Heat,
es erklingt der fröhliche Weihnachtsbeat.

Dieses Jahr wir feiern hier,
bei einem kleinen Vampir.
Vampir Chibi Heat schon alle Gäste empfängt,
wer schon an so einen kleinen Gastgeber denkt.

Shauni und Kim die ersten sind,
so eilen sie ins Schloss geschwind.
Staunen nicht schlecht über das viele Essen,
rein gar nichts wurde vergessen.

Sehr bald auch andere Gäste herbei kommen,
haben Reißaus vorm Schneesturm genommen.
Warum sonst sieht man so dunkle Gestalten,
eine Weihnachtsfeier abhalten.

Kada, die Teufelin persönlich da ist,
selbst Ténèbres, so ein Mist.
Wenn das mal nicht im Blutbad endet,
all das Essen total verschwendet.

Selbst Ater den Weg gefunden,
ist auch gleich in dunkler Ecke verschwunden.
Raziel hat gerade das Schloss betreten,
langsam hilft wirklich nur noch beten.

Fusco kommt herein geschneit,
Apollon gibt ihm Geleit,
doch dieses unfreiwillig geschiet,
er in Fuscos Fänge geriet.

Dieser schliff ihn einfach mit,
Joie singt den Weihnachtshit.
Ist schon vor einer Weile eingetroffen,
man kann auf eine lustige Feier hoffen.

Selen fröhlich Kuchen isst,
nicht, dass sie allen Kuchen wegfrisst.
Doch sie ist so niedlich,
da bleibt ein jeder friedlich.

Drakonius gerade das Fest betrat,
hoffentlich schreitet er nicht zur Tat.
Kleiner Drache gib Acht,
sonst ist schnell die schlimme Tat vollbracht.

La Mare läuft durch den Raum,
soviel Leckereien, man glaubt es kaum.
Doch was spürt sie da?
Ist es wirklich wahr?

Ihr Schützling hier im Raume ist,
mal sehen, wer du bist.
Gillian schleicht hinterhältig durchs Haus,
was hat nur vor diese freche Maus?

Silversonic sich auf eine große Feier freut,
hat bisher es nicht bereut.
Alles sieht friedlich und hübsch aus,
solange lässt keiner die Sau raus.

Mit Sense und finsteren Auftreten,
hat man Sonia herein gebeten.
Wenn das mal nicht eine Fehlentscheidung war,
das die Ärger macht, ist doch klar.

Veli sich eine Auszeit gönnen mag,
Weihnachten ist nicht jeden Tag.
Da kann man auch mal nicht an Eggman denken,
und ein wenig Freude verschenken.

Ein wahrer Ritter eintritt,
edler und mutiger Schritt,
Minkeam ist herein gekommen,
hat auch er die Feierlichkeiten vernommen.

Wird er retten uns vor den dunklen Gestalten,
am besten immer schön bei Minkeam halten.
Malice ist nach ihrem Schatz erschienen,
sie kann ihm als Beruhigung dienen.

Aber auch die Feier will sie genießen,
es soll nur kein Blut fließen.
Ob im Notfall die Karatekünste helfen werden?
Schon jetzt fürchte ich die Beschwerden.

Wer hat nur diese Gäste eingeladen?
Ob das Schloss wird nehmen größeren Schaden?
Etwa die Hälfte der Gäste dunkle Gestalten sind,
dass das nichts gutes verheißt, weiß jedes Kind.

Draußen alles im weiß versinkt,
das Schloss ganz und gar im Schnee ertrinkt.
Bald ist es ganz zugeschneit,
kein Ausweg weit und breit.

Die Türe verschlossen vom Schnee,
still und leise liegt der See.
Alle Gäste müssen hier bleiben,
na das wird mal ein lustiges Treiben.

La Mare ist schon ganz aufgeregt,
schnell sie sich durch die Menge bewegt.
Wo nur ist er unter so vielen Leuten,
schon wenige sich solcher Hektik erfreuten.

Doch da sie ihn erblickt,
er gerade wütend austickt.
So schreit Apollon den armen Fusco an,
der doch auch nichts für seine miese Stimmung kann.

La Mare von hinten Apollon auf den Rücken springt,
Apollons Wut in Verwunderung verklingt.
Fusco kann sich das Lachen nicht verkneifen,
doch auch er kann die Situation nicht begreifen.

Selen ganz glücklich und satt,
soviel Kuchen gegessen hat.
Nun schaut sie sich um,
und läuft um den schönen Baum herum.

Soviel gold und silber erstrahlt im Licht,
dass es einem raubt fast die Sicht.
Vampir Chibi Heat neben ihr auftaucht,
er auch mal etwas Blut braucht.

Doch viel will er gar nicht haben,
nur ein wenig sich an ihrem Hals laben.
Sie merkt es kaum, wie er sich nährt,
die Zähne im Hals schnell genährt.

Draconius hat den kleinen Drachen erblickt,
beobachtet ihn ganz geschickt.
Es ist fast schon schade gegen ein Kind zu kämpfen,
doch nichts kann seine Kampfeslust dämpfen.

Silversonic die Feier im Auge hat,
jeden Unruhestifter macht er platt.
Niemand wird ihn davon abhalten,
auch auf Feiern muss Ordnung walten.

Sonia verdächtig in Minkeams Richtung schleicht,
ein jeder bei dieser Erscheinung erbleicht.
Sie Menschen hasst und töten will,
doch Minkeam betrachtet sie still.

Raziel bereits Hunger hat,
doch nur Blut macht ihn satt.
Entblösst nur kurz seine Zähne,
was für eine Pechsträhne.

Ater ihn bemerkt sofort,
geht sofort zu diesem Ort.
Vor Raziel stehen bleibt,
die Wut ihn voran treibt.

Vampire hasst wie die Pest,
ob er Raziel am Leben lässt?
Der schaut Ater nur finster an,
na das was werden kann.

Joie leicht in Deckung geht,
als Ténèbres neben ihm steht.
Das ist doch eine Weihnachtsfeier,
was macht der hier, der alte Geier.

Das kann nichts Gutes bedeuten,
draußen hört man die Glocken läuten.
Gillian kostet hier und da mit dem Finger,
schmecken alle gleich die Dinger.

Brütet aus einen Streich,
was es wird, sehen wir gleich.
Tritt ganz ungeschickt gegen das Holz,
da fliegt der Kuchen voller Stolz.

Malice schreit zur Warnung,
da hilft auch keine Tarnung.
Schon Kada ihn hat abbekommen,
sieht durch den Kuchen alles verschwommen.

Wütend blickt sie sich um,
den Teufel verärgern, das ist dumm.
Malice kann gar nicht fassen,
das einige sich so gehen lassen.

Ist doch Weihnachten heut‘,
nun ist der ganze Kuchen verstreut.
Doch Kada ist der Kuchen egal,
ihre Wut so hart wie Stahl.

Kim muss lachen bei all dem Geschehen,
so etwas hat sie noch nie gesehen.
Einfach zum Schreien gut,
na sei mal lieber auf der Hut.

Veli schüttelt darüber den Kopf ganz leicht,
diese Feier bald einer Katastrophe gleicht.
Noch ahnt sie nicht wer alles hier,
in Acht sich nehmen Mensch und Tier.

Shauni sich zu Kim gesellt,
was haben die nur mit dem Kuchen angestellt.
Da kann man wirklich nur drüber lachen,
was soll man sonst auch machen?

Apollon sich von La Mare befreit,
Fusco grinst ganz breit.
Fragt sie was das soll,
sie findet es ganz toll.

Erklärt ihm schnell sie ist ein Engel,
zum Schutz sie dient dem frechen Bengel.
Fusco lacht darüber laut,
Apollon seinen Ohren nicht traut.

Doch La Mare wird er nicht mehr los,
was macht er bloß?
Das wohl sein Weihnachtsgeschenk ist,
dieses Jahr er nicht so schnell vergisst.

Ténèbres hat sich nieder gelassen,
man kann nicht das ganze Jahr durch hassen.
Lecker Kekse gibt es hier,
die verzehrt er mit großer Gier.

Joie schaut verblüfft und setzt sich dazu,
Ténèbres lässt heut' alle in Ruh'.
Schmecken tun die auch gut,
Kada packt die Wut.

Geht auf den nächstbesten zu,
hast den Kuchen geworfen, du?
Sie will Rache und eine Reinigung,
ist Stock sauer auf dem Sprung.

Wütend hat die Teufelin Kim erwählt,
sie schaut ganz entsetzt und gequält.
Dabei hatte sie nur gelacht,
und gar nichts gemacht.

Selen mischt sich ein,
das kann doch nicht sein.
Vampir Chibi Heat satt ist,
und etwas die Ruhe vermisst.

Was geht hier nur vor?
Wann er die Kontrolle verlor?
Gillian verwundert über den Verlauf,
bekommt vor Schreck den Schluckauf.

Ater sich auf Raziel stürzt,
ob das seine Lebenszeit verkürzt?
Schreit dabei Vampir,
beide rollen wütend in Kampfesgier.

Auch Sonia auf Minkeam los geht,
der sich schnell zur Seite dreht.
Die beiden kämpfen auch,
wird das jetzt zum Weihnachtsbrauch?

Silversonic eilt zu Selen und Kim,
sonst wird es noch besonders schlimm.
Versucht die beiden zu retten,
wenn sie doch nur die Flucht ergriffen hätten.

Draconius hats auf den kleinen Drachen abgesehen,
doch was ist da geschehen?
Shauni packte den kleinen ganz sacht,
und gibt jetzt auf ihn acht.

Veli geniest einfach die Feier,
auch wenn diese versinkt im Kampfes Schleier.
Hat sich doch vorgenommen heute frei zu haben,
freut sich über die Süßen Gaben.

Malice schaut entsetzt dem Kampfe zu,
was soll sie machen nu?
Versucht alle zu beruhigen schnell,
draußen glitzern die Sterne hell.

Der Kampf tobt an allen Ecken,
wo soll man sich da nur verstecken.
Ténèbres stört das nicht,
isst Kekse am Tisch bei Kerzenlicht.

Auch Joie bleibt ganz locker,
das haut einem fast vom Hocker.
Apollon als Geschenk La Mare bekommen hat,
Fusco wird vom Grinsen und Lachen nicht satt.

Sonia gegen Minkeam kämpf im Saal,
der Kampfeslärm eine Qual.
Kada tritt inzwischen gegen Silversonic an,
das ja heiter werden kann.

Shauni hat Vampir Chibi Heat auf dem Arm,
lässt spielen ihren Scharm.
Doch das beeindruckt Draconius nicht,
der Kampf gegen Drachen seine Pflicht.

Schnell läuft Shauni mit ihm fort,
doch ist zugeschneit dieser Ort.
Ater gegen Raziel sich behauptet,
am liebsten hätte er ihn enthauptet.

Zwei Blutsauger im Kampf vereint,
der Hass in ihren Augen scheint.
Gillian fragt sich nun,
hat das alles mit ihrem kleinen Streich zu tun?

Malice hat Angst um ihren Geliebten nun,
was nur kann sie tun?
Bei einem Kampf zwischen Vampiren,
kann sie nur verlieren.

Veli auf den Tisch sich stellt,
sie ganz im Kerzenglanz erhellt.
Erinnert an die Wärme zur Weihnachtszeit,
sollte doch geben keinen Streit.

Selen und Kim sich hinter den Tischen verstecken,
die vielen Kämpfe sie doch erschrecken.
Und doch die Spannung ist vorhanden,
hier konnte nur das Chaos landen.

Nun geht eine Menge zu bruch,
da hilt auch nicht der seeligste Spruch.
Einige Tische brechen,
Scherben die Tischdeko durchstehen.

Der Weihnachtsbaum kippt um,
sei es drum.
Die Kekse alle aufgegessen,
kein Krümel wurde vergessen.

Doch plötzlich erstrahlt ein Licht,
versperrt allen Gästen die Sicht.
Was nun kann das sein?
Solch ein lieblicher Schein.

Aus Glanz und Licht erschienen,
die Wesen, die im Himmel dienen.
Leuchtende Wesen aus reinem Licht,
es allen Streit durchbricht.

Alle nun fröhlich und versöhnt,
da der Engelsschor ertönt.
Feiern nun alle zusammen diesen Tag,
ein jeder den anderen mag.

Zumindest zu den Weihnachtstagen,
können wir uns doch vertragen.
So wünsche alle Fancharaktere heut',
eine Weihnacht' mit viel Freud'.

_________________


Zuletzt von Luna42 am 12.01.18 11:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de Online
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 451
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Adventskalender 2018   06.01.18 13:31

Ich würde gerne Vanessa und India zum Gedicht beisteuern. Wink
Ihre Steckbrief findet man im entsprechenden Thema:

http://sonic-anthro-story.forumieren.com/t78-meine-tolle-truppe-xd
Nach oben Nach unten
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1549
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Adventskalender 2018   06.01.18 13:45

Danke dir. Freut mich, dass du wieder Charaktere von dir beisteuerst. Von Angelfeather und mir sind auch wieder Charaktere bei, wir haben uns aber noch nicht abgesprochen welche.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de Online
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 451
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Adventskalender 2018   06.01.18 17:19

Kein Problem.
Gerne.
Bin gespannt auf eure Charaktere. Wink
Nach oben Nach unten
LiniChanMi
Geschaffener
Geschaffener
avatar

Punkte : 150
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 22

BeitragThema: Re: Adventskalender 2018   02.02.18 11:06

Natürlich trage ich Shauni und Malice sofort ein! Very Happy

Heat kann ich auch fragen, ob er auch seine Charas beisteuern kann.

_________________
Sore wa chigau zo! >
Avatar gezeichnet von MaidenOfTheBells / Signatur von Enacchi​​
Nach oben Nach unten
https://www.twitch.tv/linlinmi
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1549
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Adventskalender 2018   08.02.18 7:33

Super, das freut mich sehr Smile Na mal sehen, ob noch ein paar Charaktere zusammen kommen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de Online
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Adventskalender 2018   

Nach oben Nach unten
 
Adventskalender 2018
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Ankündigung] Der Adventskalender des NebelClans :)
» Advent, Advent ... Der Adventskalender
» Lego Star Wars Adventskalender 2015
» Adventskalender
» EM 2018 1.-3. Juni 2018

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sonic, Anthro & Story Forum :: Mitgliedsbereich :: Regeln, Informationen und Ankündigungen-
Gehe zu: