StartseitePortalSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Halloween-RPG 2017

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 7:26

La Mare war sofort in Alarmbereitschaft und sah umher. "Das hat mir ein wenig Gänsehaut verpasst." Ihr blick viel zu den Kerzen und wanderte dan im Raum, bis sie Tarot hörte. "Gastgeberin?" Ihr blick wanderte im Raum. "Stimmt die ist wirklich plötzlich verschwunden. Mir ist das nicht geheuer."  Sie stand auf und nahm sich eine kleine Tischdecke von den Tischen und zog Corvus mit zjm Buffee Dort packte sie sich etwas von den "Abgetrennten Füßen" dem "Gehirn" und etwas von dem Tomatensaft eingepackt ein. "Ich nehme was für Fusco mit" Sie reichte es Corvus und sah zu Shou. "Und wir sollten die Fliege machen aus dem Raum." Als sie Corvus Arm packte, klang aber ebenso ihr schlechtes Gewissen. "Aber was ist wenn die nette Frau entführt wurde? Oder ob es Geistern war?" Ihre Sorge schlug wie blitzartig in begeisterung um. "Geister! Ja! Wenn es Geister waren Corvus müssen wir Geister suchen gehen! Lass uns Geister suchen! Außerdem.." Sie nickte leicht zu Shou. "Wenn wir im Haus rumwandern, vermeiden wir den."

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
The_lost_Soul
Schwarzer Magier
Schwarzer Magier
avatar

Punkte : 54
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 28

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 15:08

Auch Hanna und Cloud hatten in dem kurzen Moment des Stromausfalls ihren Ballon verloren. Nachdem sich Hanna an Cloud gedrückt hatte, platze der Ballon.
"Tja, Licht haben wir wieder" murmelte Cloud und sah, wie sich die Gäste langsam aufteilten. Einige suchten anscheinend die Gastgeberin. Cloud machte sich wenig Sorgen. "Vielleicht untersucht sie den Stromkasten, damit das nicht nochmal passiert." Er zuckte mit den Schultern. Hanna wirkte allerdings beunruhigt. "Lass uns doch mal die anderen Fragen. Vielleicht weiß Tarot ja was." - "Meinetwegen"
Beide liefen zu Tarot. "Hey, Tarot, weißt du was hier los ist? Wieso sind alle so beunruhigt?" - "Du machst dir zu viel sorgen.."

_________________
Und ich hoffe und ich lache
Und ich laufe und ich lebe,
Ich hoffe und ich lache,
Und ich laufe und bin frei...
Nach oben Nach unten
http://starlightzone.forumieren.com/
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 16:36

Verwundert über Vanessas Vorschlag blickte Jack zu ihr: "Ich meine, vielleicht spielt sie uns auch nur einen Streich. Halloween eben - es spukt hier doch nicht." Ein etwas mulmiges Gefühl hatte er schon, aber er würde jetzt die Kneifen und schluckte seine Angst herunter: "Aber wenn du dich umschauen willst, bin ich dabei. Als dein Leibwächter oder so etwas."

Corvus ließ sich von La Mare mit zum Buffet ziehen. Als La Mare von einem der kleinen Tische die Tischdecke herunter zog, vielen die Plastikspinnen herunter, sowie die kleine Vase mit der Rose. Es klirrte und die Vase zerbracht. Zwischen den Plastikspinnen bewegten sich auf einmal echte Spinnen, die diesen unglaublich ähnlich sahen, aber sogleich die Flucht ergriffen, um sich irgendwo anders zu verkriechen. Die schwarze Rose hat den Aufprall auch schlecht verkraftet und einige Blütenblätter haben sich gelöst. Nun kann man deutlich sehen, dass die Rosen nur an gesprüht sind und eigentlich rot sind. Während La Mare für Fusco einige Speisen einpackte, blickte sich Corvus noch einmal im Raum um. Shou suchte mit seinem Freund nach dem Schlüssel, ansonsten war allgemeine Unruhe ausgebrochen. Das die Kerzen ausgegangen waren bei einem Stromausfall, war auch sehr eigenartig. DJ Graf Dracula spielte eine dramatisch, schaurige Musik. Schien sich sonst darum nicht groß zu kümmern. Als La Mare soweit war, gehen wollte und ihre Bedenken äußerte, blickte Corvus sie fragend an: "Wen interessiert die Wölfin?" "(Ein bisschen Mitgefühl würde dir nicht schaden)", gab Corvus andere Seite ihm gedanklich zu verstehen. Seufzend blickte er zu La Mare, die sich nun bereits in eigener Begeisterung über Geister schwärmte: "Da Apollon mir sonst ziemlich auf die Nerven geht, werden wir uns wohl mal umschauen. Geh voraus, ich folge dir."

Als Hanna und Cloud zu Tarot gingen und ihn nach den Hintergründen fragten, war er sich selbst nicht so ganz sicher. Eine Vermutung hatte er jedoch: "Es ist so, dass es seltsame Gerüchte über diese Villa gibt. Es soll hier spuken und merkwürdige Dinge vor sich gehen. Deswegen wollten wir auch unbedingt zur Party, um allen zu zeigen, dass das Unsinn ist. Vielleicht ist es nur ein schlechter Scherz." Crowley nickte zustimmend: "Das kann man nur hoffen, dass es mit zur Party gehört. Ich denke wir warten einen Moment und dann können wir ja immer noch schauen, ob sie nicht in der Eingangshalle oder sonst wo ist."

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 409
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 17:08

Vanessa grinste. "Als Leibwächter! Das klingt doch gut. Dann los! Komm! Das Abenteuer wartet!" Sie ging zur Tür des Sales, öffnete diese und schritt hindurch. Sie drehte ihren Kopf nach Jack um um sich zu vergewissern ob dieser ihr auch wirklich folgte.
Nach oben Nach unten
http://sonic-rpg-forum.forumieren.com/
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 17:47

La Mare grinste breit. "Vielleicht ist das wie in den Gruselbüchern. Geister und viele Geheimnisse. Ahh! Das ist so aufregend." Sie zog Corvus aus dem Partyraum und blickte in der Halle gleich zur Treppe. "Uh! Was ist wenn aus einer dieser Stufel ein Geist raus kommt?" La Mare war im Moment von ihrer Begeisterung nicht abzubringen. Sie sah das eher als ein Spiel an. So stieg sie die Treppe Stufe für Stufe hoch und klopfte wie trat etwas dagegen um zu horchen ob etwas lose oder hohl war oder eine Art Schaltersich versteckte. Sie würde alle Vermutungen nehmen die sie aus Büchernbekommen hatte. Das machte sie den ganzen Weg nach oben so.

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 20:37

Jack folgte Vanessa und lächelte ihr mutig zu. Er hoffte, dass sich das alles einfach aufklären würde. Seine beiden Freunde Tarot und Crowley würden schon ohne ihn klar kommen. "Also gut, wohin soll es gehen?" In der Eingangshalle waren mehrere Wandleuchten, die den Raum erhellten. Alles bereits elektrisch, jedoch mit Staub und einigen Spinnweben überzogen. Der Boden schien gefegt worden zu sein. Die alte Holzverkleidung des Bodens war jedoch ergraut. Die Wände waren sicherlich vor Ewigkeiten einmal weiß gewesen, wovon das trübe Grau sicherlich träumte. Dennoch hingen drei Gemälde an den Wänden. Eines direkt neben dem Durchgang nach links, welches einen älteren Herren zeigte. In den Durchgang konnte man nicht wirklich blicken, da dort nur das schwache Licht der Eingangshalle hineinfiel. Beim rechten Durchgang traf das ebenfalls zu. Etwas davon entfernt hing ein Bild von einem Strand mit Leuchtturm. Die Eingangstür war verschlossen. Rechts neben der Tür zum Partysaal hing das dritte Bild, eine junge Frau mit einem Baby im Arm. Zudem gab es einen Garderobenständer links neben dem Eingang, direkt vor dem Fenster sowie einen hölzernen Stuhl, der direkt danebenstand. Auf der anderen Seite der Eingangstür war ebenfalls ein Fenster. Beide waren nicht durch Fensterläden verschlossen. Die Wendeltreppe wirkte alt, wie alles hier und war ebenfalls voller Staub. Dennoch schien sie vollkommen intakt zu sein.

Corvus nahm das Tischtuch mit den Mitbrinseln für Fusco und schlug es sich noch schnell über die Schulter, ehe La Mare ihn schon wieder weiter zog. "Du hast es jetzt aber wirklich eilig", murrte er leicht, aber immerhin war das besser, als diese dummen Partyspiele. Als La Mare begann die Treppe unter die Lupe zu nehmen, folgte Corvus ihr mit einer Stufe Abstand: "Ich glaube nicht, dass da ein Geist heraus kommt. So etwas gibt es nur in Büchern." Stufe für Stufe kämpfen sich La Mare die Treppe hoch. Es staubte, denn die Treppe war nicht gefegt worden. Durch das Klopfen und die Tritte wurde dieser besonders aufgewirbelt. Auf der 13. Stufe brachte die Staubschicht einen Schalter an der rechten Seite zum Vorschein. Diesen konnte man wie einen Hebel umlegen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 20:40

La Mare grinste. "Schau Corvus! Ich wusste es ich habe was gefunden." legte gleich den Schalter um und horchte und achtete auf ihre Umgebung was sich tat.

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 409
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 21:04

Vanessa überlegte da nicht lange und deutete auf die Sendeltreppe. "Bitte dort entlang Leibwächter ", grinste sie und ging die Treppe nach oben.
Nach oben Nach unten
http://sonic-rpg-forum.forumieren.com/
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 21:39

Info:
 

Jack musste nun doch grinsen, als Vanessa ihn tatsächlich als Leibwächter ansprach: "Ganz wie du willst. Ich folge dir auf Schritt und Tritt." Hastig eilte er Vanessa nach, die Wendeltreppe hinauf. Dabei drängten sie sich an Corvus und La Mare vorbei, die sich auf dieser aufhielten. Oben angekommen betreten sie eine Art Vorraum. Das schwache Licht, welches von unten aus der Eingangshalle nach oben dringt, reicht nicht aus, um genaueres zu erkennen. Dennoch reicht das licht aus, um rechts und links Türen auszumachen, welche vermutlich in weitere Gänge führen. Nahe dem Treppengeländer hängt eine Art Schnur hinab, welches zu einer Lampe oberhalb zu führen scheint. Außerdem ist zu erkennen, dass im Vorraum an der Wand vor ihnen drei Stühle stehen. "Ganz schön dunkel hier oben", meinte Jack und versuchte sich einen Überblick über den dunklen Raum zu verschaffen.

Corvus blickte fragend zu La Mare und versuchte einen Blick auf ihren Fund zu erhaschen. Allerdings zögerte La Mare nicht lange und legte den Schalter kurzer Hand um. Es klackte, es ratterte und einem gewaltigen Ruckgeräusch klappten die Stufen zusammen und wurden zur Rutschbahn. Unterhalb der Treppe schob sich mechanisch eine Falltür zeitgleich auf. Corvus rief erschrocken auf: "Was...!?" In einem Rutsch fielen La Mare und Corvus durch die Falltür im Boden. Corvus kam zuerst auf, da er hinter La Mare gestanden hatte. Unsanft landete er auf hartem Boden. Die Luke über ihnen schloss sich wieder. Sie waren in der Dunkelheit gefangen und es war wirklich stockfinster. Man konnte die Hand vor Augen nicht sehen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 409
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   08.10.17 21:58

Vanessa hält sich ihre Hand vor das Gesicht. Sie versucht sich in dem Raum zurechtzufinden was wegen der Dunkelheit nicht so ganz einfach ist. Dann wendet sie sich einem der drei Stühle zu und tastet ihn ab. "Vielleicht findet man so Hinweise, so bescheuert das auch aussieht."
Nach oben Nach unten
http://sonic-rpg-forum.forumieren.com/
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   09.10.17 7:11

La Mare sah fragend sie tastete sich erst zu Corvus. "Corvus..bist du in Ordnung? Bist du verletzt? Das war vielleicht was.." Sie hielt ihre Hand etwas hoch und lies eine weiße Magiekugel erscheinen um etwas Licht in den Raum zu bringen und zu sehen wo sie überhaupt waren.

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   09.10.17 20:27

Tipp:
 

Jack blickt verwundert zu Vanessa, die begonnen hat die drei Stühle abzutasten. Nachdenklich kratzt er sich am Kopf: "Es muss hier doch auch einen Lichtschalter geben oder so etwas in der Art." Während Vanessa den ersten Stuhl abtastet, wirbelt sie etwas Staub auf. Der Stuhl ist aus Holz, wie sie spüren kann, allerdings liegt ein Kissen darauf. Aus dieses ist total staubig und es fühlt sich auch etwas klebrig an - so wie Spinnweben -.

Corvus richtete sich vorsichtig wieder auf und murrte: "Halb so schlimm. Mir ist nichts weiter passiert." Natürlich könnte er sich einfach heraus Teleportieren, aber hier wurde es tatsächlich mal spannend. So langsam gefiel ihm diese Halloweenparty doch und es war alle mal aufregender, als sich die weißen Magier anzuhören. Als La Mare die weiße Magiekugel erscheinen ließ, konnte man schon etwas besser im Raum sehen. Allerdings erhellte sie nur schwach die nähere Umgebung. Zu erkennen war rechts neben ihnen ein Lichtschalter an der Wand. Der Raum wurde von dem etwas schmalerem Bereich, in dem sie sich befanden, etwas breiter und größer. Bei dem größeren Bereich schienen Möbel oder irgendwas zu stehen. Man müsste schon näher heran gehen bei dem schwachen Licht. Außerdem war hinter ihnen im schmalen Bereich etwas in der rechten Ecke (wenn sie sich in die Richtung drehten). Es sah aus wie eine Person.

Im Partysaal lief Crowley auf und ab, dabei hatte er die verschränkt: "Ich glaube langsam nicht mehr, dass da noch wer wieder auftaucht. Die meisten sind auch schon gegangen. Was machen wir jetzt?" Tarot zuckte die Schultern: "Entweder hier bleiben und warten, einfach weiter feiern, schauen wo Jack ab geblieben ist, nach Hause gehen oder uns auch im Haus umschauen."

Shou hatte seinen Schlüsselbund nicht wieder finden können und seufzte: "Er müsste hier sein." Amadeo blickte ihn an und überlegte: "Und wenn einer der Gäste sich den genommen hat?" Shou schien erschrocken: "Du meinst gestohlen?" Amadeo nickte bestätigend und blickte zur Eingangshalle: "Deine Schlüssel sind weg und jemand ist verschwunden. Lass uns gehen. Der Spaß ist zu Ende." Shou seufzte enttäuscht und verließ mit Amadeo den Partysaal.

DJ Graf Dracula hatte inzwischen wieder etwas Peppigeres aufgelegt, auch wenn kaum noch jemand da war. Er machte seinen Job weiter, komme was wolle.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 409
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   09.10.17 20:59

Vanessa kichert und lässt schließlich von dem Stuhl ab. Sie hustet wegen dem Staub. "Gibt es hier keinen Lichtschalter?", fragt sie in die Stille hinein. Sie geht nach reichlicher Überlegung zum Treppengeländer und zieht aus Langeweile an der Schnur die nicht seit vom Treppengeländer entfernt hat.
Nach oben Nach unten
http://sonic-rpg-forum.forumieren.com/
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   09.10.17 21:41

La Mare gefiel das nicht und sie lehnte sich vor und betätigte den Lichtschalter, lies dabei aber ihre Föügel raus. "Etwas ist hier."

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 8:12

Jack schaute fragend zu Vanessa, als diese anfängt zu kichern. Als sie jedoch dann hustet, fragt er doch besorgt nach: "Alles in Ordnung?" Er geht einen Schritt beiseite, um Vanessa Platz zu machen, als sie an der Schnur ziehen will. Ein leises Klack und die Lampe oberhalb taucht den Raum in angenehmes Licht. Der Vorraum wird durch einen alten Leuchter an der Decke beleuchtet. Die Schnur dient dabei als Lichtschalter. An der Wand geradezu stehen drei Stühle mit roten Samtkissen, allerdings sind diese von einer dicken Staubschicht und einigen Spinnweben überzogen. Auf dem Boden liegt genauso dick Staub und hier und dort sind Fußabdrücke zu erkennen, als wäre jemand bereits hier gewesen. Die Türen rechts und links stehen offen und führen jeweils in einen Gang. Jack lässt seinen Blick nun bei dem besseren Blick schweifen und schaut noch einmal zu den Stühlen, wovon einer bereits von Vanessa untersucht worden war: "Sieht so aus, als hättest du ein paar der Spinnweben entfernt."

Corvus blickte sich nach dem "Etwas" um, als La Mare schon den Lichtschalter betätigte und man endlich richtig sehen konnte. Wie es scheint sind die beiden im Keller gelandet. Jedoch scheint es sich eher um eine Art Kerker zu handeln. Vier einzelne Zellen sind vorhanden. Außerdem gibt es einen Käfig, der von der Decke hängt und Platz für eine Person bietet. An mehreren Wänden hängen Ketten hinab. In jeder Zelle befindet sich eine Holzbank, ein altes Holzbett und einen Eimer. Die Betten haben keine Matratzen oder sonstiges. In einer der Zellen sitzt ein Skelett. Der Raum wird durch mehrere Wandleuchten erhellt, wie es sie auch in Bergwerken gibt. Wenn man hinauf zur Falltür blickt, kann man deutlich einen roten Schalter sehen. Die Decke ist nicht sonderlich hoch. Wenn man etwas zum drauf stellen hätte, würde man sich sicherlich hinaufziehen können, sofern die Luke offen wäre. In der linken Ecke hinter den beiden schläft ein gräulicher Wolf, sitzend und halb an die Wand gelehnt. Dieser hat eine gewissen Ähnlichkeit mit Corvus, als wären entfernt verwandt. Corvus blickte zu dem fremden Wolf und zuckte die Schultern. Solange der schläft, war er keine Gefahr, falls er das überhaupt war: "Was jetzt?"

Hinweis:
 

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 409
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 13:39

Vanessa schüttelte den Kopf. "Alles gut..." Nachdem sie dann Licht gemacht hatte sah sie sich kurz im erhellten Raum um. "Zeit für den nächsten Stuhl...vielleicht finde ich etwas..."
Sie ging zum zweiten Stuhl und klopfte ihn nach Auffälligkeiten ab.
Nach oben Nach unten
http://sonic-rpg-forum.forumieren.com/
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 15:56

La Mare tippelte leise zu dem Wolf und musterte ihn näher. Was schlief er den hier unten, in der absoluten Dunkelheit, praktisch eingesperrt durch diese Kappe so ungemütlich an der Wand? Das konnte einem wirklich leid tun.

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 16:20

Auch dieser Stuhl ist voller Staub und Spinnweben, sodass Vanessa erneut Staub aufwirbelt und einige der Spinnweben an den Fingern hat. Im Gegensatz zu dem vorigen Stuhl hat dieser nur 3 1/2 Beine. Außerdem sieht es so aus, als könnte man das vierte Bein ausziehen. Jack beobachtete Vanessa dabei, wie sie den Stuhl abtastet: "Und? Irgendwas besonders gefunden?" Noch ist er ja skeptisch und glaubt nicht wirklich, dass sie etwas finden werden.

Corvus blieb an Ort und Stelle, dabei sah er La Mare zu, wie sich regelrecht an den schlafenden Fremden heran schlich. Dieser schien sich nicht einmal zu rühren und lehnte so halb mit dem Rücken an der Wand, halb lungerte er schon auf dem Boden.


_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 16:23

La Mare sah zu Corvus und dan zu dem fremden und tippte ihn Sanft an und rüttelte ihn leicht. "Entschuldigung." Im Selben Moment sprang sie dennoch vorsichtig zurück und lies ihre Flügel raus. Zur sicherheit.

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 17:28

Erst scheint der Wolf durch das sanfte Rütteln nicht wach zu werden, doch als La Mare zurück weicht, schlägt er plötzlich die Augen auf. Er hat rote Augen und springt aus seinem eben noch todesähnlichen Schlaf auf. Knurrend entblößt er seine spitzen Reißzähne und macht einen Satz auf La Mare zu.

Punktevergabe:
 

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 17:52

La Mare schrack auf und drückte den Wolf mit den Flügeln zurück. "Hey hey langsam" Mit ihren Flügeln versperrte sie durch die Enge des Raumes den Durchgang zwischen sich und Corvus. "Warum so aggresiv? Tut mir leid das ich dich geweckt habe, aber du sagst so..halbtot aus. Ich wollte nur helfen."

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 409
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 18:21

Vanessa zieht das vierte Nein des Stücks heraus. "Moment...." Sie überlegt. War das eine gute Entscheidung gewesen?
Nach oben Nach unten
http://sonic-rpg-forum.forumieren.com/
Luna42
Babylonier
Babylonier
avatar

Punkte : 1355
Anmeldedatum : 04.01.17
Alter : 31

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 18:29

Der Vampir schnitt sich an den Flügeln von La Mare, als er diese berührte und machte einen Schritt zurück: "Aus dem Weg!" Besonders freundlich schien er nicht zu sein, aber man hatte ihn auch geweckt, wenn auch mit keiner bösen Absicht. Er wischte sich über seine blutende Hand und leckte dann mit der Zunge darüber. Grinsend hob er den Blick: "Ihr seit Gäste von dieser Party." Corvus murrte und blieb hinter La Mare. Einzige Ausweg war vermutlich über ihnen, es sei denn in dem Bereich hinter ihnen würde es in oder vor den Zellen einen weiteren Ausweg geben. Das war wohl eher unwahrscheinlich. Er warf einen Blick in den nun gut erhellten Raum und entschied sich dafür, dass La Mare den Typen los werden musste.

Es klackte kurz, als Vanessa das Stuhlbein ganz ausgezogen hat und an der rechten Wand öffnet sich eine Geheimtür einen Spalt. Jack schreckte zusammen: "Du hast ja wirklich was gefunden." Skeptisch blickt er zu der Geheimtür: "Ich vermute mal, du willst da jetzt durch?"

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de
Sonicfan
Hexer
Hexer


Punkte : 409
Anmeldedatum : 08.01.17
Alter : 19

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 18:50

Vanessa blickte zuerst etwas verwundert zu der Geheimtür und erhob sich. Sie warf Jack einen optimistischen Blick zu. "Richtig erraten Herr Detektiv. "
Vanessa steuerte auf die Geheimtür zu und ging durch diese.
Nach oben Nach unten
http://sonic-rpg-forum.forumieren.com/
Angelfeather
Schutzengel einer Krähe
Schutzengel einer Krähe
avatar

Punkte : 622
Anmeldedatum : 05.01.17
Alter : 20

BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   10.10.17 19:03

La Mare hielt die Flügel standhaft vor ihm. "Ja sind wir." Er schien nicht sonderlich nett, aber vielleicht war er einfach nur gereizt das sie ihn geweckt hatte. Während sie mit ihm Sprach lies sie den Blick über die Zellen genauer wandern. "Wir sind dieses Loch da oben hinuntergefallen, und dan habe ich dich gesehen und mir Sorgen gemacht."

_________________
ω н є я є     тo     ƒι η ∂     мє  
~~~~~~~~~~~~~~~~
♦️Deviantart♦️
♦️Picarto♦️
♦️Homepage♦️
Nach oben Nach unten
http://www.karasu-no-shugo-tenshi.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Halloween-RPG 2017   

Nach oben Nach unten
 
Halloween-RPG 2017
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sonic, Anthro & Story Forum :: RPGs :: Sonic & Co./Anthro-
Gehe zu: